Fünf Stunden nahm sich die Jury um den Juryvorsitzenden Dr. Hans Günther Golinski (m.)  Zeit, um die besten 20 Künstler für die Ausstellung im Industriemuseum Henrichshütte auszusuchen. (Foto: UvK/Ennepe-Ruhr-Kreis)

EN-Kunstpreis: Vorauswahl getroffen

23.05.2017
EN-Kreis. Zeichnungen, Fotografien und Gemälde, Skulpturen, Installationen und Video­projektionen, die Resonanz auf die vierte Ausschreibung für den „Kunstpreis Ennepe-Ruhr“ bescherte der Jury einiges an Arbeit. In den Postkisten...
(Foto: Linda Marie Balog)

Newcomer-Talent performt im Gevelsberger Club One

23.05.2017
Gevelsberg. Im Club One ist was los am Mittwoch, 24. Mai, denn am Abend vor Christi Himmelfahrt heißt es dort "Legends never die feat. Christopher‘s Journey". Hinter "Christopher‘s Journey" verbirgt sich der talentierte Dortmunder...
[1/3] Was in den 70er Jahren als modern galt, ist heute doch sehr in die Jahre gekommen. Das bunkerartige Gebäude soll in Zukunft abgerissen werden. Die Stadt Ennepetal und die Gesellschaft Kluterthöhle und Freizeit haben sich nun auf ein Konzept für ein Mehrgenerationenhaus und Veranstaltungszentrum geeinigt.  (Foto: Sarah Schwarz)

Ein Platz zum Verweilen: Planungen für die Zukunft von Haus Ennepetal

21.05.2017
Ennepetal. (saz) Das Haus Ennepetal ist nicht nur aus architektonischer Sicht in die Jahre gekommen. Auch wichtige Sanierungen wurden in den vergangenen Jahren aufgrund fehlender Gelder immer wieder verschoben, sodass das...
Die Young Stars setzen sich ehrenamtlich im südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis für ein gelebtes Miteinander ein. Acht von ihnen nehmen am Jugendkongress in Berlin teil. (Foto: privat)

Young Stars reisen zum Jugendkongress in Berlin

20.05.2017
EN-Südkreis/Berlin. Unter dem Motto „Junge Ideen – Für eine lebendige Demokratie“ lädt das von der Bundesregierung gegründete „Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt“ (BfDT) vom 20. bis 24. Mai zum...
Awo-Geschäftsführer Jochen Winter (v.l.) und Bereichsleiterin Ulla Wacker erläutern dem heimischen Landtagsabgeordneten Rainer Bovermann (SPD) die Pläne für die neue Kindertageseinrichtung, die von Bianca Hoffmann und Christiane Zielinski gemeinsam geleitet wird. Rechts Bauleiter Heinz Höfker. Im Hintergrund die vor vier Jahren eröffnete Kita ­Grothestraße. (Foto: Awo EN)

Zweite Awo-Kita an der Grothestraße Schwelm

17.05.2017
Schwelm. In der Grothestraße in Schwelm ist der Bagger angerückt: Direkt neben der erst vor vier Jahren eröffneten Awo-Kindertagesstätte entsteht eine weitere Einrichtung. Genau wie das erste Haus wird auch dieses Gebäude von einem...

Weitere Nachrichten aus Ennepe-Ruhr
Die Künstlerinnen laden am 7. Mai zur Finissage der Ausstellung „Vielschichtig“ ins Bürgerhaus Alte Johanneskirche in Gevelsberg ein. (Foto: Stadt Gevelsberg)

„Vielschichtig“: Finissage im Bürgerhaus in Gevelsberg

04.05.2017
Gevelsberg. „Vielschichtig“ – so lautet der Titel einer besonderen Ausstellung im Bürgerhaus Alte Johanneskirche in Gevelsberg, die nun zu Ende geht. Annette Jellinghaus und das Künstlerinnenkollektiv – Britta Koßmann, Sabine Yilmaz,...
Christian Münch (Inklusionsberater SIHK), Patricia Riesner, Suanne Schoen, Landrat Olaf Schade und die Fachbereichsleitungen Heiner Dürwald (Jobcenter EN) und Astrid Hinterthür (Gesundheit & Soziales) beim Gründungstreffen. (Foto: UvK / Ennepe-Ruhr-Kreis)

Netzwerk Inklusion im EN-Kreis gegründet

03.05.2017
Schwelm. (pen) Eingeladen hatten das Jobcenter EN und der Fachbereich Gesundheit und Soziales der Kreisverwaltung. Gekommen waren rund 35 regionale Inklusionsakteure. Auf der Tagesordnung stand die Gründung des „Netzwerks Inklusion...
In den meisten Fällen geht es bei Asthma nicht ohne Medikamente. Akutmedikamente zielen darauf ab, die Atemwege schnell zu erweitern.(Foto: WavebreakMediaMicro / Fotalia.com)

Folgen und Behandlung von Asthma – Experten am Lesertelefon

03.05.2017
Hagen. (Red.) „Aufgrund des anhaltend trockenen Wetters ist mit starkem Pollenflug zu rechnen.“ Während sich gesunde Menschen über Sonne und Wärme freuen, bedeuten sie für Allergiker eine enorme Belastung – besonders für Menschen mit...
[1/2] „Märchen verbinden“ – da sind sich Bücherei-Leiterin Stephanie Kron, die Märchenerzählerin Maria Meß und Alexandra Konstantinopoulos vom Büro für Vielfalt und Zukunftschancen einig. (Foto: Sarah Schwarz)

Märchen verbinden: Projekt für Gevelsberger Grundschulen

02.05.2017
Gevelsberg. (saz) „Wenn du intelligente Kinder willst, lies ihnen Märchen vor. Wenn du noch intelligentere Kinder willst, lies ihnen noch mehr Märchen vor.“ – Dieses Zitat von Albert Einstein passt zu einem neuen Projekt an den...
„Steiger“ Martin Kaysh (l.) und Kluterthöhle-und-Freizeit-Geschäftsführer Florian Englert (r.) übergaben jetzt die Preise der „Geierabend“-Verlosung an die glücklichen ­Gewinner. (Foto: Kluterthöhle und Freizeit)

 „Geierabend“-Gewinner in Ennepetal geehrt

01.05.2017
Ennepetal. Wenn im Ruhrgebiet zur Karnevalszeit gelacht wird, dann ist „Geierabend“ in Dortmund. Bei der Ruhrpott-Karnevalsveranstaltung präsentierte sich die diesjährige Partnerstadt Ennepetal nicht nur mit einem eigenen Stand der...
Zur süßen Schlüssel-Übergabe trafen sich jetzt die Pro-City-Vorsitzende Susanne ­Schumacher, Tanja Peter, Bürgermeister Claus Jacobi mit dem Ehepaar Jutta und Hans-Caspar Kartenberg. (Foto: Sarah Schwarz)

Übergabe in Gevelsberg: Aus Kartenberg wird Peterle

30.04.2017
Gevelsberg. (Red.) Neun Jahre lang erfreute das Ehepaar Jutta und Hans-Caspar Kartenberg die Besucherinnen und Besucher der Gevelsberger Innenstadt mit ihrem süßen Sortiment. Damit ist Ende April Schluss. Zumindest für zwei Wochen....
Die Stadt Schwelm hat das Grundstück der ehemaligen Brauerei erworben. Bei einem Schwelmer Notar leisteten Bürgermeisterin Gabriele Grollmann, Schwelms Beigeordneter Ralf Schweinsberg und Euroconcept-Geschäftsführer Guido Layer die notwendigen Unterschriften. (Foto: privat)

Stadt Schwelm kauft Brauerei-Grundstück

29.04.2017
Schwelm. „Der Kauf des ehemaligen Brauereigeländes durch die Stadt Schwelm ist eine der wichtigsten Entscheidungen für viele Jahrzehnte“, so Bürgermeister Gabriele Grollmann zur Entscheidung der Stadt, das Grundstück selbst zu...
Kaum hatte Bürgermeister Claus Jacobi das Tor aufgeschlossen, stürmten die Kinder direkt auf den Bolzplatz, wo sie gekonnt das Runde ins Eckige beförderten. (Foto: André Sicks)

Ein neues Tor für die Kita Schultenstraße

28.04.2017
Gevelsberg. (Red.) Die kleinen Besucher des Awo-Kindergartens an der Schultenstraße in Gevelsberg konnten sich jetzt über ein Geschenk des Awo-Ortsvereins Gevelsberg freuen, welches in enger Abstimmung mit dem Jugendamt der Stadt...
Vize-Präsident des Golfclubs Gut Berge Gevelsberg/Wetter Detlef Leweringhaus und Anlagenbetreiberin Julia Wehberg haben sich dafür eingesetzt, dass der Golfplatz auf Gevelsberger und Wetteraner Stadtgebiet mit Standort-Notfallschildern, einem Notfallrucksack sowie einem Defibrillator ausgestattet wurde. (Foto: Golfclub Gevelsberg)

Ein Golfclub rüstet auf: Sicherheit geht in Gevelsberg vor

26.04.2017
Gevelsberg. Nach dem ­NOSIS (Notruf-Standort-Informations-­System EN), hat der Golfclub Gut Berge Gevelsberg/Wetter auf dem ca. 100 Hektar großen Gelände mit Unterstützung der Kreisleitstelle des Ennepe-Ruhr-Kreises die einzelnen...
(Foto: Lebenshilfe Schwelm)

Osterspende für die Lebenshilfe

25.04.2017
Schwelm. Die Lebenshilfe Schwelm konnte sich in der Osterzeit über eine Aktion und Spende von Emanuele Battista (r.) und von Salvatore Pilloni (l.) freuen. Für die Bewohner der Wohnstätte Catharina-Rehage-Haus an der Hauptstraße wurde...
[1/2] Im neuen Theaterstück haben die Jugendlichen der Theatergruppe des Filmriss-Kinos mit vielen kleinen persönlichen Problemen zu kämpfen. Am 19. und 20. Mai zeigen sie das Stück „Träum weiter!“. (Foto: Filmriss)

Gevelsberger Filmriss-Kino im Mai

24.04.2017
Gevelsberg. (Red.) Neben dem üblichen „Tagesgeschäft“ mit Filmen stehen im Gevelsberger Filmriss-Kino auch im Mai weitere Highlights im Programm. Die Gäste erwartet ein buntes Bühnenprogramm und eine Benefizausstellung.Guter...
Auf eine faszinierende Klangreise durch das Werk von „Pink Floyd“ begaben sich die Hagener Oldieband „Green“ und das Philharmonische Orchester.(Foto: Frank Schmidt)

Ein grandioses Finale für „Symphonic Floyd“ im Theater Hagen

22.04.2017
Hagen. (zico) Ein wahrhaft wuchtiges Klangerlebnis, getragen von virtuoser Kreativität, erlebten am vergangenen Wochenende die Besucher des Stadttheaters bei „Symphonic Floyd“. Dazu hatten sich die legendäre Hagener Oldieband „Green“,...
Neben sauberem Trinkwasser gilt der Impfschutz weltweit als wirksamste Gesundheitsvorsorge überhaupt. Eine Impfung kann vor Masern, Mumps, Keuchhusten, Windpocken und anderen ansteckenden Krankheiten schützen, die trotz moderner Medizin bis heute nur schlecht oder gar nicht behandelbar sind. (Foto: GSK)

Welche Impflücke vor dem Urlaub schließen?

22.04.2017
Hagen. (Red.) Ein lückenloser Impfschutz ist nicht nur für Kinder wichtig, sondern in jeder Phase des Lebens. Das gilt auch für besondere Situationen wie Urlaubsreisen – egal ob innerhalb Europas oder in ferne Länder.Denn am...
Etwa 30 Geflüchtete ließen sich von Fotograf und Dokumentarfilmer Markus Matzel für ­Bewerbungsfotos ablichten.(Foto: Flüchtlingshilfe Sprockhövel)

Hilfe für Flüchtlinge bei Bewerbung und Co.

21.04.2017
Sprockhövel. Viele Geflüchtete sind auf der Suche nach Ausbildungsplätzen. Die Flüchtlingshilfe Sprockhövel bittet deshalb die regionalen Unternehmen um Unterstützung. Zugleich hilft sie Geflüchteten bei der Bewerbung und bietet...
Auch ein Besuch in der Brau-Manufaktur steht bei der Genießertour durch die Region 
Ennepetal und Umgebung auf dem Plan. (Foto: Kluterthöhle und Freizeit)

Regionale Leckereien: Kluterthöhle tourt ins Freilichtmuseum

18.04.2017
Ennepetal. Den Gaumen mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnen – dazu lädt die „Kluterthöhle und Freizeit“ am Sonntag, 7. Mai, ein. Mit dem Bus geht es auf eine kulinarische Reise durch die Region Ennepetal und Umgebung. Mit einem...
Beim Empfang der Laien-Sprachmittler im Kreishaus trafen die rund 50 Ehrenamtlichen das erste Mal zusammen, konnten Fragen stellen und sich dabei untereinander näher kennen lernen. (Foto: UvK / Ennepe-Ruhr-Kreis)

Laien-Sprachmittler zum Empfang im Kreishaus Schwelm

16.04.2017
Schwelm. (pen) Der Aufruf hat seine Wirkung nicht verfehlt: Ende letzten Jahres hatte das Kommunale Integrationszentrum (KI) des Ennepe-Ruhr-Kreises Laien-Sprachmittler zur Mitarbeit aufgerufen. Mittlerweile kann im Kreishaus aus...
[1/2] Bürgermeisterin Imke Heymann (r.) und Florian Englert (Geschäftsführer der Kluterthöhle und Freizeit, l.) verabschiedeten sich bereits jetzt von Marc Neumeister (2.?v.?l.) und Andreas Winkelsträter. (Foto: Kluterthöhle & Freizeit)

Abschied von Ennepetal: Leo-Theater blickt nach Schwelm

15.04.2017
Ennepetal. (saz/Red.) „Den Schnurrbart müssen Sie mir verzeihen“, schmunzelt Marc Neumeister. Der gehöre nun einmal zum „Ekel Alfred“ dazu. Und den spielt der Künstlerische Leiter des Leo-Theaters am Freitag, 28. April, um 20 Uhr bei...
[1/3] Was hilft bei Parkinson, wenn Medikamente nicht mehr wirken? Wie kann man mit der Krankheit sein Leben gestalten und Lebensqualität weitestgehend erhalten? Dies und mehr besprachen Experten mit Wochenkurier-Lesern am Telefon. 
(Foto: Deutsche Parksinson-Vereinigung)

„Bei Parkinson ist auch auf Dauer eine hohe Lebensqualität möglich“

15.04.2017
Hagen. (Red.) Mit Parkinson leben – das ist für rund 300.000 Menschen in Deutschland alltägliche Herausforderung. Ihre Lebensqualität hängt dabei entscheidend von der Wirksamkeit der Medikamente ab, die sie auf Dauer einnehmen...
Trainierten fleißig für das AVU-Familienfest (v.r.): Bürger­meister Claus Jacobi, Kerstin Thiel (Leiterin des Awo­Seniorenzentrums), Klaus Bruder (AVU), Manuela Winter (TKC Gevelsberg), Siggi Gies (TKC) und AVU-Vorstand Uwe Träris. (Foto: Christina Schröer)

Tipp-Kick-Turnier in Gevelsberg ist Frauensache

14.04.2017
Gevelsberg. (Red./cs) Es sind noch etwa drei Monate bis zum großen Gevelsberger TippKick-Turnier beim AVU-Familienfest – kein Grund für Awo-Seniorezentrum-Leiterin Kerstin Thiel und Bürgermeister Claus Jacobi das Training auf die...
Aktiv für mehr Demokratie im Betrieb – dafür stehen Betriebsräte. Arbeitnehmer-Vertreter, die ein Vorzeige-Projekt auf die Beine gestellt haben, könne sich für den Betriebsräte-Preis 2017 bewerben. (Foto: NGG / Tobias Seifert)

Preis für Vorzeigeprojekte: Engagierte Betriebsräte gesucht

13.04.2017
EN-Kreis/Hagen. Gute Ideen am Arbeitsplatz gesucht – von der Lebensmittelherstellung bis hin zur Logistik: Betriebsräte, die sich mit einem „Best-Practice-Projekt“ für die Interessen der Beschäftigten einsetzen, haben die Chance, den...