Der Verein „Freifunk im Ennepe-Ruhr-Kreis“, hier bei der Gründungsversammlung 2015, stellt derzeit aktuell gut 1.500 Internet- Zugangspunkte im Kreis zur Verfügung, die nun auch trotz Vorratsdatenspeicherung weiter betrieben werden können. (Foto: privat)

Freifunker im Ennepe-Ruhr-Kreis weiter ohne Datenspeicherung

26.06.2017
EN-Kreis. Freifunk ist ein spendenfinanziertes Netz in Bürgerhand, welches durch Ehrenamtler aufgebaut wird. Allein im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es inzwischen mehr als 1.500 Zugangspunkte.Ein Zugangspunkt wird durch einen Freifunk-...
Einen Abend mit Livemusik von Smithy unter freiem Himmel gibt es am Freitag, 14. Juli, im ­Schwelmebad. (Foto: Smithy)

Smithy unplugged für das Schwelmebad

26.06.2017
Gevelsberg. Seit mittlerweile zehn Jahren wird der Badebetrieb im Schwelmebad durch den Trägerverein und seine ehrenamtlichen Helfer aufrecht erhalten. In diesem Jahr hat sich die heimische Coverband Smithy vorgenommen, den Verein...
[1/2] 40 bis 50 Essen teilen die Ehrenamtlichen jeden Mittwoch aus. (Fotos: Harald Bertermann)

Marlis Moll sucht Nachfolge für Gevelsberger Mittagstisch

25.06.2017
Gevelsberg. Alle Tische sind im Gemeindesaal in der Sud­feldstraße 14 besetzt. Während sich an einem Tisch zwei ältere Frauen angeregt unterhalten, wird am Nebentisch, einer Männerrunde, herzlich gelacht. Es ist ein buntes und...
2017 gewann die Südwestfalen-Agentur den Marketing-Preis für herausragendes Regionalmarketing für den Standort Südwestfalen. (Foto: Marketing-Club Südwestfalen)

Marketing-Preis 2018: Jetzt bewerben

24.06.2017
Hagen. Welches südwestfälische Unternehmen betreibt vorbildliches Marketing mit Alleinstellungsmerkmalen? Wer hat es verdient, im Januar 2018 den 26. Südwestfälischen Marketing-Preis in den Händen zu halten? Der Marketing-Club...
Setzen sich gemeinsam für eine saubere Kirmes ohne Glasbruch ein (v.l.): Feuerwehr-Chef Rüdiger Schäfer, Bürgermeister Claus Jacobi sowie Carsten Neef und Michael Sichelschmidt vom Kirmesverein. (Foto: Sarah Schwarz)

„Glas leer? Dann her!“ – Gevelsberger Kirmes soll sauber bleiben

24.06.2017
Gevelsberg. (saz) Die Gevelsberger Kirmes ist ein ganz besonderes Fest, dass bei den Bürgerinnen und Bürgern der Engelbertstadt einen festen Platz im Terminkalender hat. „Die Bedeutung der Kirmes kommt der des eigenen Geburtstages...

Weitere Nachrichten aus Ennepe-Ruhr

Veranstaltungen im EN-Kreis, 24. Juni bis 1. Juli

24.06.2017
Samstag, 24. JuniFilmriss-Kino Gevelsberg Rosendahler Str. 18: 19:30 Uhr, „Abgang mit Stil“, ­KomödieStadtbücherei Ennepetal Gasstr. 10: 11:00 Uhr, „Anderswald“, Autoren-Lesung mit Andrea von Rymon in der Reihe „bühnenreif –...

VER-Änderungen zur Gevelsberger Kirmes

19.06.2017
Gevelsberg. In Gevelsberg findet von Freitag, 23. Juni, bis Dienstag, 27. Juni, die Gevelsberger Kirmes statt. Aus diesem Grund wird ein Bereich der Innenstadt für den gesamten Verkehr gesperrt. Für die hier verkehrenden Buslinien...
Dag Zimmermann (m.) ist auch nach seiner aktiven Zeit der Gevelsberger Kirmes eng verbunden. Dank seiner Idee sollen Autofahrerinnen und -fahrer in diesem Jahr Flagge zur Kirmes zeigen können. (Foto: Sarah Schwarz)

Flagge zeigen zur Gevelsberger Kirmes

13.06.2017
Gevelsberg. Pünktlich zum 75. Jubiläumszug gibt es in Gevelsberg eine Neuerung zur Kirmes: Autofahnen. Die Idee hatte Dag Zimmermann bereits im vergangenen Jahr und konnte damit auch schnell Michael Sichelschmidt, den Vorsitzenden des...
Im „Selbsthilfespiegel“ stellen verschiedene Gruppen im EN-Kreis ihr Angebot vor. (Foto: EN-Kreis)

Selbsthilfespiegel stellt Gruppen im EN-Kreis vor 

13.06.2017
EN-Kreis. (pen) „Wir sind Selbsthilfe“ – mit diesem Motto präsentieren die drei Selbsthilfekontaktstellen im Ennepe-Ruhr-Kreis die aktuelle Ausgabe ihres gemeinsamen Magazins. „Auf 32 Seiten lädt der ‚Selbsthilfespiegel‘ Jahr für Jahr...
Luis kommt aus Hagen und wohnt jetzt im Gevelsberger Stadtwald. (Foto: Verschönerungsverein)

Mufflon Luis bietet imposanten Anblick

12.06.2017
Gevelsberg. Mufflon Luis ist der neueste Bewohner im Wildgatter des Verschönerungsvereins Gevelsberg. Der auf knapp fünf Jahre geschätzte Jungwidder ist ein Blickfang im Gehege, sein prächtig gedrehtes Gehörn gebietet Ehrfurcht. Noch...
Freuen sich über die neue Feuerwehr-Werbung an den TBS-Fahrzeugen (v.l.): Martin Fischer, Kai Voigtländer, Schwelms Feuerwehr-Chef Matthias Jansen, Christian Rüth (Leiter des Fachbereichs Bürgerservice), TBS-Vorstand Markus Flocke, Nils Abbink, Lars Seibel und ­Oliver Dag. (Foto: Stadtverwaltung Schwelm / Heike Rudolph)

Rollende Werbung für die Schwelmer Feuerwehr

12.06.2017
Schwelm. Vor einiger Zeit führten Plakate im Rahmen der Aktion „Feuerwehrehrensache“ den Bürgerinnen und Bürgern auch in Schwelm eindrucksvoll die wertvolle Arbeit der Blauröcke vor Augen. Unter dem Slogan „Für mich – für alle“ rückte...
Eine 40-köpfige Delegation der Taiwan Fastenener Trading Association besuchte im Rahmen einer Deutschlandsreise kürzlich die Firma Lederer in Ennepetal.  (Foto: Lederer)

Lederer bekam Besuch aus Taiwan

11.06.2017
Ennepetal. Anfang Juni empfingen die Ennepetaler Spezialisten für Verbindungselemente und C-Teile-Management die Taiwan Fastener Trading Association (TFTA). Die TFTA vertritt über 300 taiwanesische Mitgliedsunternehmen mit einem...
Der Blaukittel gehört zum Heimatfest wie der Festzug. Schneiderin Stamatoula Mourvetidou nahm jetzt Maß bei Schwelms Bürgermeisterin Gabriele Grollmann. 
 (Foto: Stadtverwaltung Schwelm / Heike Rudolph)

Ein Blaukittel für Gabriele Grollmann

10.06.2017
Schwelm. „Hier ein wenig mehr Spiel, und an die Ärmel werden noch Bündchen gesetzt“ – Man sah Bürgermeis­terin Gabriele Grollmann die große Freude darüber an, bald einen eigenen Blaukittel tragen zu können. In ihrem Atelier in der...
Ab Juli können neue Führungen in der Kluterthöhle gebucht werden. (Foto: RITTAL GmbH & Co. KG)

Lichtshow und Zeitreise: Neue Höhlen-Führungen

10.06.2017
Ennepetal. Den tiefsten Punkt der Höhle erkunden, die verschiedensten Korallenarten entdecken oder dem Rauschen des Tiefenbachs lauschen: So haben die Besucher die Kluterthöhle sicherlich noch nie erlebt. Damit Besucher das...
Wenn es gekracht hat, gibt es viel zu beachten. Wie lange muss man beispielsweise warten, wenn man einen parkenden Wagen gerammt hat? (Foto: TÜV Nord)

Richtiges Verhalten beim Verkehrsunfall

08.06.2017
Iserlohn. Etwa alle zwölf Sekunden ereignete sich im vergangenen Jahr auf Deutschlands Straßen ein Verkehrsunfall. Wenn man selbst in eine solche Situation gerät, liegen die Nerven oft blank und es passieren schnell Fehler. Olav...
(Foto: Heimatverein Voerde)

Buntes Kirmestreiben in Voerde

04.06.2017
Ennepetal. Für Kirmesfreunde beginnen die schönsten Wochen des Jahres. Doch bevor die großen Veranstaltungen in Haspe und Gevelsberg anstehen, geht es zunächst einmal in Ennepetal-Voerde rund.Vom 10. bis 13. Juni wird auf dem...
[1/2] Irish Folk haben die beiden Jungs vom Duo Stout im Gepäck. Sie sind zwischen 15.15 und 17 Uhr auf dem Gelände vom Haus Martfeld unterwegs.(Foto: Christian Daitche)

Kunst- und Klangmarkt am Haus Martfeld

04.06.2017
Schwelm. Über 45 Ausstellerinnen und Aussteller aus allen Teilen der Bundesrepublik präsentieren am Sonntag, 11. Juni, auf dem 38. Kunst- und Klangmarkt am Haus Martfeld in Schwelm eine attraktive Auswahl an Schmuck, Malerei, Grafik,...
Bürgermeisterin Gabriele Grollmann öffnet die Tür des schmucken Patrizierhauses. Zuvor hatte der Schwelmer Architekt Klaus Lange Schwelms Stadtoberhaupt die Schlüssel für die Gebäude des ehemaligen Brauereigeländes übergeben.(Foto: Stadtverwaltung Schwelm / Heike Rudolph)

Wo früher Bier gebraut wurde, tagt bald der Rat

03.06.2017
Schwelm. Der Rat der Stadt Schwelm hatte am 27. April den Beschluss zum Kauf des ehemaligen Brauereigrundstücks inklusive der beiden aufstehenden Gebäude gefasst. Der Kaufpreis von 4,95 Millionen Euro wurde fristgerecht an die „Euro...

Kanalsanierung Kaiserstraße

03.06.2017
Schwelm. Die Technischen Betriebe Schwelm werden ab kommenden Dienstag, 6. Juni, den öffentlichen Mischwasserkanal in der Kaiserstraße sanieren. Die Arbeiten erfolgen im geschlossenen Verfahren mittels Kaliberbersten. Dies bedeutet,...
Dank einer neuen Wanderbrücke kann der Behlinger Bach nun wieder überquert werden ohne nasse Füße zu verursachen. (Foto: Kluterthöhle&Freizeit)

 Keine nassen Füße mehr am Behlinger Bach

31.05.2017
Ennepetal. Endlich kann der Behlinger Bach dank einer neuen Wanderbrücke trockenen Fußes von Wanderern überquert werden. Ein Vorhaben, dass sich die AG Wandern schon längere Zeit auf die Fahne geschrieben hatte. Ausdauer und...
Zur Auftaktveranstaltung des Netzwerkprojektes zwischen Schulen und ortsansässigen Unternehmen erschienen fast 40 Personen. (Foto: Stadt Sprockhövel)

Netzwerk Schule und Unternehmen in Sprockhövel gegründet

30.05.2017
Sprockhövel. Sprockhövels Bürgermeister Ulli Winkelmann und Christoph Brünger, Vorstand der Technikförderung Südwestfalen, hatten auf Initiative von ortsansässigen Unternehmen und Vertretern der Handwerkerschaft sowie der...
Expertentipps zu Nebenwirkungen der Schmerztherapie gibt‘s für Wochenkurier-Leser am Telefon. (Foto: phasin/fotolia.com)

Wenn Schmerzmittel den Darm lähmen

29.05.2017
Hagen. (Red.) Das Wk-Lesertelefon ist mal wieder geschaltet. Sie werden zur Behandlung von Schmerzen bei Krebserkrankungen oder nach einer Operation ebenso eingesetzt wie bei rheumatoider Arthritis, Arthrose oder Osteoporose:...
Die beiden Sparkassen-Vorstände Johannes Schulz und Michael Lindermann stellten in der vergangenen Woche ihre Bilanz für 2016 vor.(Foto: Sarah Schwarz)

Sparkasse Schwelm mit 2016 zufrieden

29.05.2017
Schwelm. (Red.) Insgesamt ganz zufrieden blicken die beiden Schwelmer Sparkassen-­Vorstände Michael Lindermann und Johannes Schulz auf das Jahr 2016 zurück. Es ist eine stetige Steigerung zu erkennen. Seit 2014 konnte die Bilanzsumme...
Der Vendomer Platz wird bald ein neues Gesicht bekommen: Kaufland hat seinen Mietvertrag lngfristig verlängert und will das Gebäude komplett umbauen. (Foto: Sarah Schwarz)

Umbau am Vendomer Platz: Kaufland bleibt in der Gevelsberger City

29.05.2017
Gevelsberg. (Red./je) Der Betonbau am Vendomer Platz war in den letzten Monaten eines der Sorgenkinder in der Gevelsberger City: Ob der Kaufland-Markt bleibt und was passiert, wenn nicht – diese bangen Fragen gehören nun der...
Bernd Hüsken und Detlef Kranzmann werden in Zukunft im Wechsel die Christlichen Impulse im Wochenkurier geben. (Foto: Sarah Schwarz)

Menschen erreichen mit „Christlichen Impulsen“

28.05.2017
Gevelsberg. (saz) Bereits 2015, zum zehnjährigen Jubiläum der Wochenkurier-Rubrik „Christliche Impulse“, ging es dem Studiendirektor und Religionspädagogen Gerhard Jordy gesundheitlich schlecht. Trotzdem hat er sich weiterhin an seine...