Nur Bullshit?

24.05.2017
In der Hagener Gerüchteküche brodelt es bekanntlich unablässig. Zu den „Säuen“, die aktuell durchs Volmedorf getrieben werden, gehört die Frage nach der Zukunft der Freiwilligenzentrale. Die Organisation ist derzeit im Erdgeschoss des...
Beim Sozialverband Deutschland im Einsatz für die Vereinsmitglieder: (v.r.) Juristin Edda Backhaus (Geschäftsführerin des SoVD-Bezirks Iserlohn – Hagen – Wuppertal), Bezirksvorsitzende Barbara Lazaris und Sekretärin Sonja Berger. Jeden Dienstag gibt es in der Hagener Bezirksgeschäftsstelle eine offene Sprechstunde. (Foto: Bärbel Taubitz)

Sozialverband Deutschland: 100 Jahre Kampf für mehr Gerechtigkeit

22.05.2017
Hagen. (tau) Der Sozial­verband Deutschland feiert sein 100-jähriges Bestehen in diesem Jahr. Gegründet wurde er 1917 als „Bund der Kriegsteilnehmer und Kriegsbeschädigten“ mit dem Ziel, sich für die Versorgung der Opfer des Ersten...
Das KFZ-Handwerk steht im Mittelpunkt einer liebevoll gemachten Ausstellung im Mäckingerbachtal – zu sehen im „Haus Sümmern“ (Hintergrund). Auf die zum Rahmenprogramm gehörende Ford-Schau freuen sich nicht nur die Alt-Ford-Freunde, sondern auch Ausstellungsmacherin Lisa Maubach (r.) und Museumschef Uwe Beckmann (l.). (Foto: M. Eckhoff)

„Läuft wieder!“ im Freilichtmuseum Hagen

21.05.2017
Hagen. (ME) Ach, waren sie nicht schön, die Autos der 60er Jahre? In ihren Motorräumen sah es noch recht „übersichtlich“ aus. Es gab keine Elektronik, es roch „richtig“ nach Öl – und Reparaturen konnten häufig genug von...
Die Herdecker Schwimmmeister Alexander Krüger (l.) und Kollege Nils Schnathorst erledigten jetzt am Bleichstein die letzten Reinigungsarbeiten für die Eröffnung der Freibadsaison. (Foto: Stadt Herdecke)

Mord, Unfall und Freibaderöffnung: Das war die Woche in Hagen

20.05.2017
Hagen. (san/AnS) Traumhaftes Sommersonnenwetter am Mittwoch – was war da passender als die Eröffnung der Freibäder? Sowohl das Bad auf der Hestert in Haspe als auch das in Hengstey öffneten mittags ihre Pforten für den Start in die...
Helmut Friese hat sich 2015 aufgemacht, Alaska und Kanada zu entdecken. Am 22. Mai zeigt er seine einzigartigen Bilder in Hohenlimburg. (Foto: Filmclub Hohenlimburg)

Filmclub Hohenlimburg: Autoreise durch Alaska

19.05.2017
Hagen. Helmut Friese vom Filmclub Hohenlimburg zeigt am Montag, 22. Mai, den zweiten Teil seiner Autoreise von 2015 durch Alaska und Kanada. Im ersten Teil seiner Reise hat der Autor in die schöne, wenn auch verregnete und von Wolken...

Weitere Nachrichten aus Hagen am Samstag

SonnTalk: Fieser Vater

21.05.2017
Von Claudia EckhoffWer etwas zu vererben hat, kann zu Lebzeiten mit seinen Verwandten oder seinem Ehepartner eine Vereinbarung treffen, nach der diese auf ihr Erbe verzichten. Der Verzichtende ist dann von der gesetzlichen Erbfolge...

Stadtteilrundgang durch Wehringhausen

12.05.2017
Hagen. Zu einem Stadtteilrundgang durch Wehringhausen mit dem Schwerpunkt „Architektur um 1900“ lädt die Volkshochschule am Mittwoch, 17. Mai, von 16 bis 18 Uhr ein. Das vom Tal topographisch ansteigende Terrain des Stadtteils findet...
Hagens Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer (l.) und der Vorsitzende des TSV Fichte, Reinhard Flormann, freuen sich über die positive Jahresbilanz des Vereins. (Foto: bebafoto)

Fichte Hagen: „Alles im grünen Bereich“

08.05.2017
Hagen. „Bei Fichte Hagen ist nach der am Wochenende stattgefundenen Mitgliederversammlung eigentlich alles im grünen Bereich“, so Vorsitzender Reinhard Flormann. Die Finanzierung des neuen Kunstrasenplatzes hat trotz Mehrkosten von...
(Foto: Wilhelmine Wulff / pixelio.de)

Landtagswahl: Am Muttertag zwei Kreuzchen machen

08.05.2017
Hagen. (ME) Über 13 Millionen Bürger und Bürgerinnen sind in acht Tagen – genauer: am Muttertag, 14. Mai – aufgerufen, über den neuen NRW-­Landtag abzustimmen. Jeder darf zwei „Kreuzchen“ machen. Mit der Erststimme schicken die...
Machen sich für die nächtliche Besetzung der Polizeiwache Hohenlimburg stark: (von links) Frank Herrmann (Piraten NRW), Rebecca Rekrut (Hausfrauenbund), Frank Schmidt (Bürger für Hohenlimburg), Gerhard Stenner (Werbegemeinschaft), Ramona Stöpgeshoff, Helmut Diegel (CDU-Landtagskandidat). (Foto: privat)

Politik in Hohenlimburg einig über Polizeiwache

07.05.2017
Hohenlimburg. (Red.) „Mit einer CDU-geführten Landesregierung bleibt die Hohenlimburger Polizeiwache auch nachts besetzt – ohne Wenn und Aber!“ Mit dieser Botschaft trat vor wenigen Tagen CDU-Landtagskandidat Helmut Diegel vor das...
Menschen mit allergischem Asthma leiden unter einer erheblichen Einschränkung der Lebensqualität. (Foto: Ivelin Radkov – Fotolia.com)

Wk-Leseraktion beantwortet viele Fragen zur Behandlung von Asthma

06.05.2017
Hagen. Der Atem pfeift, die Brust fühlt sich an wie zugeschnürt und ständig dieser Husten – Asthma bedeutet für Betroffene eine große gesundheitliche Belastung und eine erhebliche Einschränkung ihrer Lebensqualität. Bei Menschen mit...

Die erste Mai-Woche: Hagen und die Europäer

06.05.2017
Hagen. (san) Traditionell am 1. Mai zieht es die Gewerkschaftler raus auf die Straße. Und so begann auch die Woche mit einer DGB-Kundgebung, die mit einer Versammlung im Volkspark ihren Höhepunkt nahm. Ob Bildung, Rente oder Steuern –...
(Foto: Thorben Wengert  / pixelio.de)

Kein verkaufsoffener Sonntag in Hagen und Iserlohn

05.05.2017
Hagen/Iserlohn. (Red.) Die 1. Kammer des Verwaltungsgerichts Arnsberg hat den Anträgen der Gewerkschaft Verdi im „Wege einer einstweiligen Anordnung“ stattgegeben und entschieden, dass der Einzelhandel weder in Hagen noch in Iserlohn...
Weitere Nachrichten aus Hagen am Mittwoch
Freuen sich auf eine neue und spannende Spielzeit 2017/2018 (v.l.): Marketingleiter Jürgen Pottebaum, Generalmusikdirektor Joseph Trafton, Orchesterdirektorin Antje Haury, Oberspielleiter Thilo Borowczak, Lutz-Leiterin Anja Schöne, Ballettdirektor Alfonso Palencio und Geschäftsführer Michael Fuchs. (Foto: Theater Hagen)

Familiär, witzig, klassisch, skurril: Theater Hagen mit neuem Plan

12.05.2017
Hagen. (AnS) „Alles neu macht der Mai“ heißt es im Volksmund – und das gilt für das Theater Hagen in diesem Jahr ganz besonders. Viele neue Gesichter betätigen sich dort kreativ und haben bereits ein gemeinsames Werk erschaffen: den...
Unternehmen kümmern sich um den Nachwuchs: Der Mentoringjahrgang „next step“ schloss erfolgreich ab. (Foto: Agentur Mark)

„Next step“ in Hagen erfolgreich abgeschlossen

12.05.2017
Hagen. Mit einem positiven Fazit ist jetzt der zweite Durchlauf des Mentoring-Programms „next step“ für weibliche Nachwuchsfach- und führungskräfte zu Ende gegangen. In feierlichem Rahmen überreichte Kirsten Kling, Geschäftsführerin...
Phoenix verpflichtet den ehemaligen Göttinger Mannschaftskapitän Dominik Spohr. (Foto: Phoenix Hagen)

Phoenix Hagen verpflichtet Dominik Spohr

12.05.2017
Hagen. Es war das bestgehütete „Geheimnis“ innerhalb der Stadt. Was seit einigen Tagen bereits in der Gerüchteküche die Runde machte, ist unmittelbar nach erfolgter Lizenzerteilung nun Gewissheit: Phoenix Hagen verpflichtet den...
[1/2] Die Hagener Malerin Barbara Wolff präsentiert zwei Bilderzyklen, die auf einer intensiven Auseinandersetzung mit Musik basieren. (Foto: Anna Linne)

Pinselstriche und Klangfarbe im Hagener Fenster

11.05.2017
Hagen. (anna) Die bekannte und mehrfach ausgezeichnete Hagener Künstlerin Barbara Wolff zeigt anlässlich ihres 60. Geburtstages im Hagener Fenster des Osthaus-Museums zwei Serien mit Papierarbeiten aus unterschiedlichen Zeiten ihres...
[1/2] Sie lassen das Ensemble aus den besten Artisten noch wirkungsvoller und strahlender erscheinen: die Damen des Show-Balletts. (Foto: Zirkus Charles Knie)

Wunderwelt der Manege - Wochenkurier präsentiert Zirkus Knie in Hagen

11.05.2017
Hagen. (as/Red.) Ein Zirkus kann Abenteuer pur für die ganze Familie sein: der Duft der Manege, atemberaubende Artistik, charmante Balletteinlagen, freche Clownsauftritte, faszinierende Dressuren. Auf all das können sich große, aber...
[1/3] Selbstverständlich ließ es sich Günter Stadermann nicht nehmen, das Aushängeschild seiner „Baumelbank“ von eigener Hand festzumachen. (Foto: Lara Zeitel)

Drei neue Baumbänke für Hagen

10.05.2017
Hagen. (lz) Ein hohes abgerundetes Stück Lärchenholz steht nun neben dem Brunnen seitlich der Steinmauer im Volkspark in Hagen. Je drei Baumstämme hoch misst die neue Sitzgelegenheit, auf der Passanten mehr als nur die Seele baumeln...
[1/2] Bei der Eröffnung von „Hagen blüht auf“ gaben sich am Freitag – abgesehen von OB Erik O. Schulz (r.) – auch zahlreiche Politprominente die Ehre, zum Beispiel CDU-Landtagskandidat Helmut Diegel (l.) und die aus Hagen stammende SPD-Bundestagsabgeordnete Michaela Engelmaier aus Engelskirchen. (Foto: Michael Eckhoff)

Auf zum Wahl-Endspurt

10.05.2017
Hagen. (ME) Die Wahlvorbereitung in den Rat- und Kreishäusern, in den Parteien oder auch in der Landeshauptstadt Düsseldorf läuft längst im Endspurt-Modus: Am kommenden Sonntag, 14. Mai (Muttertag), sind bekanntlich rund 13,1...

Meist schwarz

10.05.2017
Nicht einmal vier Monate sind vergangen, seit sich in Koblenz die „Vorturner“ und „Frontfrauen“ zahlreicher rechtsgestrickter Parteien trafen.Unter ihnen waren britische Brexit-Befürworter, der Niederländer Geert Wilders, der...
Organist Prof. Ulrich Walther ist in der kath. Emster Heilig-Geist-Kirche mit Werken unter anderem von Bach und Liszt zu erleben. (Foto: Pastoralverbund Hagen-Mitte)

Emst: Ulrich Walther an Heilig-Geist-Orgel

05.05.2017
Hagen. Der international renommierte Organist Prof. Ulrich Walther aus Graz spielt in der Reihe „Kirchenkonzerte im Pastoralverbund Hagen-Mitte“ am Sonntag, 7. Mai, 17 Uhr, in der kath. Heilig-Geist-Kirche, Willdestraße 19, Werke von...
Martina Pacyna und Thomas Pieper sind die Ansprechpartner für den neuen Alleinerziehenden-Treff im Hagener Arbeitslosenzentrum. (Foto: Diakonie Mark-Ruhr)

Offener Gesprächskreis für Alleinerziehende in Hagen

05.05.2017
Hagen. Etwa 5.000 alleinerziehende Elternteile gibt es in Hagen, 82 Prozent davon sind alleinerziehende Mütter und 18 Prozent alleinerziehende Väter. Diesen Personenkreis spricht das Hagener Arbeitslosenzentrum (Halz) der Diakonie...
Jarmil Smith (r.) belegte in Holland Platz vier. Bruder Cuba (l.) schaffte es sogar auf den dritten Platz.
 (Foto: privat)

Jarmil und Cuba aus Hagen geben Gas

05.05.2017
Hagen. Seit nun drei Jahren sind die Brüder Cuba (14) und Jarmil (13) Smith aus Hagen auf Trial-Motorrädern unterwegs. Angefangen haben die beiden im Herbst 2013 mit einem Schnuppertraining beim MC Ruhrtal in Schwerte. Motorrad-Trial...
Die Erfahrungen ihrer persönlichen Flucht nutzt die Sozialpädagogin und Autorin Mehrnousch Zaeri-Esfahani seit Jahren für innovative Beratungsprojekte zum Thema Flucht und Integration. (Foto: Christina Laube)

Workshop über Integration und Identität in Hagen

04.05.2017
Hagen. Als Zehnjährige ist sie aus dem Iran nach Deutschland gekommen. 14 Monate war sie mit ihrer Familie auf der Flucht. Ihre Erfahrungen aus dieser Zeit nutzt die Sozialpädagogin und Autorin Mehrnousch Zaeri-Esfahani seit Jahren...