Anja Schade
08. Oktober 2016 | Total Lokal

Birgit Ebbert liest: „Tod im Tee“

Hagen. Die bekannte Hagener Autorin Birgit Ebbert hat sich das Theater an der Volme als Tatort für ihren neuen Krimi ausgesucht. Da liegt es nahe, die Buchpremiere von „Tod im Tee“ auch dort stattfinden zu lassen. Am Mittwoch, 19. Oktober 2016, um 19.30 Uhr werden Krimibegeisterte und Theaterfreunde zur Lesung gebeten.
Spannung ist garantiert, wenn Krimibuchhändlerin Anja Henke, die schon im Vorgänger „Schneewalzer“ einen Fall in Hagen gelöst hat, sich ins Theater an der Volme begibt. Eigentlich wollte sie nur einen entspannten Abend bei der Premiere eines Laienschauspiels verbringen. Aber schon in der ersten Szene des Agatha-Christie-Stückes „Die mörderische Teerunde“ bricht die Hauptdarstellerin tot zusammen. Unversehens findet sich Hobbydetektivin Anja in einer Mordermittlung wieder, die von Kriminalkommissar Gerd Neubert geführt wird.
Karten gibt es an der Theaterkasse unter Tel. 02331/  6958845 und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.



Weitere Nachrichten aus Hagen am Mittwoch

Hagen und Herdecke: Einschränkung beim Bargeld

17.08.2017
Hagen/Herdecke. Wegen der technischen Zusammenführung der Sparkassen Hagen und Herdecke kommt es von Freitag, 18. August, um 18 Uhr bis Sonntag, 20. August, um 18 Uhr zu Einschränkungen für die Kunden:Geldabhebungen am Geldautomaten...
Die beiden Hasper Antonio Sapia (l.), Inhaber der Trattoria Il Fabbro, und Christoph Rosenkranz, Geschäftsführer von Blumen Rosenkranz auf dem Spielbrink, haben gemeinsam ein großes Piaggio-Treffen organisiert. Am Sonntag, 20. August, soll es hierzu ein buntes Fest auf dem Markanaplatz und in der Corbacher Straße geben. (Foto: Christina Schröer)

Vespa, Ape und Co.: Piaggio-Treffen in Haspe

17.08.2017
Hagen. (cs) Wo vor 170 Jahren ein Hochofen dampfte und sich heute alljährlich die Hasper Wolkenschieber treffen, werden in Kürze etliche italienische Wespen und Bienen brummen – auf dem Markanaplatz in Haspe.„Vespa“ – das bedeutet...
Konrad Willar ist Experte in Sachen Pumptracks. Der Augs­burger packt auch in Hagen selbst mit an. (Foto: Heiko Cordes)

„Bohne“ für Biker: Neues Freizeitgelände in Wehringhausen nimmt Formen an

16.08.2017
Hagen. (cs) Seit März wird zwischen Wehringhauser Straße und dem ersten Bauabschnitt der Bahnhofshinterfahrung an einem Freizeitareal getüftelt. Zum Namen „Bohne“ ist das Areal durch einen städtischen Mitarbeiter gekommen, der mit dem...
(Foto: SIHK)

Friedrich Merz kommt nach Hagen

16.08.2017
Hagen. Friedrich Merz, Vorsitzender des deutsch-amerikanischen Vereins Atlantikbrücke und Aufsichtsratschef für Deutschland beim weltweit größten Vermögensverwalter Blackrock, hält die Festansprache auf der 67. Jahresveranstaltung der...
Das Team des VfL Eintracht Hagen startet am Wochenende in die erste Runde des DHB-­Pokals. Zu Gast ist der SC DHfK Leipzig. Anpfiff ist am Samstag, 19. August, um 19.30 Uhr. Tagestickets gibt es ab 15 Euro. (Foto: Lara Zeitel)

Eintracht: Pflichtspiel-Auftakt gegen Leipzig im Pokal

16.08.2017
Hagen. (cs) Die Sommerpause ist vorbei und in Hagen startet die Pflichtspielsaison der Handballer des VfL Eintracht mit einem ganz besonderen Highlight: Im Rahmen der ersten Runde des DHB-Pokals 2018 ist am Samstag, 19. August, der SC...

UNTERNEHMEN DER REGION