Gute Laune bei den Schülerinnen und Schülern sowie allen Verantwortlichen bei der Präsentation der Umgestaltung der Außenanlage des Letmather Gymnasiums. (Foto: Stadt Iserlohn)

Außenanlagen am Gymnasium Letmathe 

25.04.2017
Iserlohn. Passend zum Beginn des Frühlings konnten jetzt die landschaftsgärtnerischen Arbeiten am Gymnasium Letmathe abgeschlossen werden. Insgesamt wurden zirka 1500 Quadratmeter Platz- und Wegeflächen überarbeitet und hergestellt....
ITS-Marketing-Chef Thomas Schreiber (l.) freut sich über die kommende Zusammenarbeit mit Roland Wilms vom Sportartikelhersteller Uhlsport. Ab der Spielzeit 2017
/18 laufen die ITS-Kicker mit ihrem neuen Trikot auf. (Foto: privat)

Kreisliga kurios: Iserlohner Turnerschaft angelt sich eigenen Ausrüster

24.04.2017
Iserlohn. (Red./hc) Das ist wirklich ein Paukenschlag, den die Fußballer der Iserlohner Turnerschaft nun offiziell verkünden. Die Kicker aus der Kreisliga präsentieren einen namhaften Sportartikelhersteller als exklusiven Ausrüster....
Ein toller Erfolg für die junge Sängerin aus der Felsenmeerstadt: Die erst 15-Jährige qualifizierte sich für den Bundeswettkampf „Jugend musiziert“. (Foto: Musikschule Hemer)

Lydia Streiter singt jetzt auf Bundesebene

23.04.2017
Hemer. Beim Landesentscheid des Nachwuchswettbewerbs „Jugend musiziert“ in Münsterhat die 15-jährige Gesangsschülerin der Musikschule Hemer Lydia Streiter den ers­ten Preis gewonnen. Dadurch qualifizierte sie sich für den im Juni...
Politik ist ein Thema, dass jeden jungen Iserlohner angeht, findet der Kinder- und Jugendrat. Damit das Thema auch zeitgemäß aufbereitet wird, können sich Kinder und Jugendlich beim „Tag der jungen Politik“ ausgiebig informieren. (Foto: Stadt Iserlohn)

KiJuRat Iserlohn stellt „Tag der jungen Politik“ vor

22.04.2017
Iserlohn. „Ein politischer Bildungstag und dennoch ein cooler Event soll es werden“ berichteten Hanna Dieckmann, Scherin Omairatte, Imran Topouz, Pascal Schillimat, Abbas Moussa, Alexej Kromm, Noah Dünninghaus und Ayman Alaiz gestern...
Wer wird Nachfolger von Matthias Grothe? Der beliebte und erfolgreiche Cheftrainer coacht nun Phoenix Hagen.  (Foto: Daniela Fett)

Kangaroos basteln fleißig an ihrer Zukunft ohne Grothe

22.04.2017
Iserlohn. Nach der Saison ist vor der Saison. Während der sportliche Aspekt der vergangenen Spielzeit mehr und mehr zur Erinnerung wird, arbeitet Michael Dahmen, Teammanager der Kangaroos, mit Hochdruck an den Planungen für die Saison...

Weitere Nachrichten aus Iserlohn
[1/2] Realität im April 2017 gegenüber der Planung für das Jahr 2019. Wie in der Grafik gezeigt, soll so die neue Gesamtschule am Seilersee aussehen. (Grafik: PASD)

Die Würfel sind gefallen: Seilersee-Gesamtschule kostet 45 Millionen Euro

08.04.2017
Iserlohn. (hc) Alea iacta est – der Würfel ist gefallen. Der berühmte Ausspruch, angeblich geäußert von Julius Caeser, passt auch zu der endgültigen Entscheidung, die der Rat in Sachen „Iserlohner Gesamtschule“ gefällt hat.Am Dienstag...
Er hat die Frage für sich beantwortet: Florian Zinevicius will Ingenieur und Lehrer sein. (Foto: Fachhochschule)

FH Südwestfalen macht den Weg frei: Ingenieur und Lehrer

07.04.2017
Iserlohn/Hagen. Sein Automotive-Studium an der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn hat er mit Bravour beendet. Doch Florian Zinevicius strebt nicht etwa eine Stelle als Jungingenieur bei einem der zahlreichen Automobilzulieferer...
[1/2] Anfang dieser Woche konnten Gudrun Axmacher als Vorsitzende des Fördervereins Iserlohner Beginenhof und Olaf Pestl als Geschäftsführer der Iserlohner Gemeinnützigen Wohnungsgesellschaft auf der Baustelle den Kooperationsvertrag unterschreiben. (Foto: Claudia Eckhoff)

Iserlohner Beginen suchen Wahlverwandte

03.04.2017
Iserlohn. (clau) Vom Traum zur Wirklichkeit entwickelt sich gerade der zukünftige Iserlohner Beginenhof an der Gerichtstraße, Ecke Wallstraße. Investor ist die Iserlohner Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft (IGW). Die Mieterinnen...
Serviceleiter Christian Matei, Verkaufsberater Daniel Dillmann, Geschäftsleiter Oliver Boos, Verkaufsberater Nutzfahrzeuge, Bernd Tillmann, Walter Molitor, Geschäftsführer Firma Rösner, und Jens Büge, Gebrüder Nolte Immobilien, (v.l.) sind glücklich über den zusätzlichen Platz für die Werkstatt wie auch für die erweiterte, attraktivere Gebrauchtwagenausstellung im Obergeschoss des runden Forumgebäudes. (Foto: Gebrüder Nolte)

Neue Werkstatthalle für Volkswagen in Iserlohn

02.04.2017
Iserlohn. Die jüngste Werkstatterweiterung in Iserlohn ist fertig. Nach knapp fünfmonatiger Bauzeit kann das Gebrüder-Nolte-Volkswagen-Team nun auf drei zusätzlichen Werkstattplätzen arbeiten. Kombiniert mit den kundenfreundlichen...
[1/2] Das heute als „Alte Post“ bekannte Gebäude am Theodor-Heuss-Ring 5 war Otto Leppins Erstling in Iserlohn. Viele andere Werke des bedeutenden Architekten sollten in der Waldstadt folgen. (Foto: Claudia Eckhoff)

Glücksfall für Iserlohn: Architekt Otto Leppin

29.03.2017
Iserlohn. (Red/clau) Der vielseitige Architekt Otto Leppin prägte maßgeblich das Stadtbild Iserlohns. Rund hundert seiner Entwürfe konnte er hier verwirklichen von repräsentativen Villen, Wohnhäusern, Kindergärten und Schulen bis zu...
Anna Barbara Pawlenia (l.) bringt Farbe in die Letmather Niederlassung der Sparkasse Iserlohn. Das Foto zeigt sie zusammen mit Niederlassungsleiterin Katharina Köchling bei der Ausstellungseröffnung. (Foto: A. Schneider)

Frühlingsgefühle in der Sparkasse Letmathe

28.03.2017
Letmathe. (as) Fröhlich geht‘s zu, wenn Anna Barbara Pawlenia zu Pinsel und Leinwand greift. Die Farben zaubern ein Lächeln in jedes Gesicht. Hier dominiert die schillernde Phantasie über nüchterne Mathematik. „Frühlingsgefühle oder:...
Das Iserlohner Stadtmuseum war fast elf Monate lang wegen Umbau geschlossen. Ein Außenaufzug macht es nun barrierefrei. (Foto: Gerd Schäfer)

Iserlohner Stadtmuseum eröffnet wieder

27.03.2017
Iserlohn. (clau) Es ist vollbracht. Das stattliche Haus am Fritz-Kühn-Platz, das Iserlohns Stadtgeschichte bewahrt, wurde buchstäblich „frisch ge-lift-et“. Museums-Chef Gerd Schäfer atmet nach der elfmonatigen Umbau- und...
Der Erlös der Lions-Adventskalender wird auf vier Projekte verteilt. (v.l.) Thomas Junge (Lions-Präsident), Klaus Ebbing (Caritasverband Iserlohn), Kirchenmusikdirektor Hanns-Peter Springer, Johanna Schwarte (Hospizdienst „Zeitgeschenk“), Eckhard Lüblinghoff („Klasse 2000“), die Erste Beigeordnete der Stadt Iserlohn Katrin Brenner („Cyber Mobbing“) und Gerhard Schulte, Vorsitzender des Activity-Ausschusses des Lionsclubs Iserlohn, kamen zur Spendenübergabe zusammen. (Foto: CE)

Iserlohner Lions-Kalenderspende macht vierfach glücklich

26.03.2017
Iserlohn. (clau) „Der Verkauf der Adventskalender für den guten Zweck ist für den Lionsclub Iserlohn eine Erfolgsstory ohne Gleichen“, sagte Lions-Präsident Klaus Junge bei der Spendenübergabe im Parktheater Iserlohn. „Er zeigt, dass...
Bahn frei für die schweren Jungs der „Titans“ – American Football hat endlich eine Heimstätte in der Waldstadt am Hemberg gefunden. (Foto: Titans)

Hemberg-Süd für Football freigegeben

24.03.2017
Iserlohn. Der Sportausschuss der Stadt Iserlohn hat einstimmig für eine vorläufige Spielstätte für den American Football gestimmt. Mit dem Beschluss werden die TuS Iserlohn Titans in der bald startenden Saison im Stadion auf dem...
Was ist hier geschehen?Auf der Wermingser Straße wies Flatterband auf einen Tatort hin, der tief in der Iserlohner Geschichte verwurzelt ist. (Foto: Museum)

Was haben Tatorte und das Iserlohner Museum gemeinsam?

22.03.2017
Iserlohn. (as) Was haben tödliche Schüsse und andere Verbrechen und Missetaten mit dem Museum zu tun? Gerd Schäfer lacht. „Mehr als man denkt“, sagt der Leiter der städtischen Museen in Iserlohn.Mit Tatorten wirbt das Museums-Team für...
Im Rahmen einer Feierstunde wurde Rosemarie Emde vom Vorsitzenden des Seniorenbeirates Egbert Quaschnik (l.) und dem stellvertretenden Bürgermeister Karsten Meininghaus (r.) mit der „Goldenen Eule“ ausgezeichnet. (Foto: Stadt Iserlohn)

Die Iserlohner „Goldene Eule" geht an Rosemarie Emde

21.03.2017
Iserlohn. Eine würdige Preisträgerin wurde jetzt in den Räumlichkeiten des TV Griesenbrauck mit der „Goldenen Eule“ des Seniorenbeirats der Stadt Iserlohn für ihr ehrenamtliches Engagement beim TVG ausgezeichnet.Seit Jahrzehnten...
Südwestfalen hat – neben Ostwestfalen-Lippe und dem Bergischen Rheinland – den Zuschlag für eine weitere Regionale erhalten. Ob es die Regionale 2022 oder die im Jahr 2025 sein wird, ist noch nicht ganz sicher. (Foto Christian Janusch / Südwestfalen Agentur)

Südwestfalen feiert Regionale

20.03.2017
Iserlohn. (Red./as) In Iserlohn, Hemer, Winterberg, Lennestadt, Siegen und Soest herrscht Jubelstimmung. Südwestfalen hat den Zuschlag zur Regionale erhalten und darf nach 2013 ein weiteres Mal vom umfangreichen Strukturförderprogramm...
Alfons verrät im Parktheater das Geheimnis seiner Schönheit. (Foto: Guido Werner)

Alfons und das Geheimnis seiner Schönheit in Iserlohn

18.03.2017
Iserlohn. Alfons ist der Columbo des Kabaretts – ein liebenswerter und ironischer Völkerversteher. Alfons macht keine plump-derben Sketche, sondern gibt den beflissenen TV-Reporter. Anrührend, komisch, sensibel und auch ein bisschen...
Wie er erst zu den vielen Kilos kam und wie er sie dann wieder los wurde, beschreibt der Gastronom und Country-Musiker Ron Nashville in seinem Buch. (Foto: Oliver Pohl)

Ex-Koloss Nashville: Hundert Kilo abgespeckt

15.03.2017
Hemer. (clau) Über einhundert Kilo hat Ron Nashville abgenommen. Damit hat sich der 1,86 Meter große Mann mehr als halbiert. Was er mit reiner Willenskraft geschafft hat, gelingt den meisten seiner Leidensgenossen nur mit Hilfe einer...
Zehn Jahre Vorstandsarbeit für den Förderverein Lokalfunk sollen jetzt reichen. Das „Bürgerradio-Machen“ will Charlotte Kroll als Moderatorin noch lange nicht an den Haken hängen, aber sie sucht einen Nachfolger für die ehrenamtliche Verwaltungsarbeit. (Foto: Claudia Eckhoff)

Iserlohn: Förderverein Lokalfunk sucht neuen Vorstand

14.03.2017
Iserlohn. (clau) Charlotte Kroll liebt das Radio-Machen. „Im Glashaus“ heißt die Sendung, die sie selbst regelmäßig für das Bürgerradio in Iserlohn erarbeitet. „Für so eine Sendung braucht man manchmal nur einige Stunden...
Der ehemalige Nati-Kapitän Andreas Münger soll der ERGI beim Projekt Titelverteidigung helfen. Mindestens eine Trophäe hat sich der Schweizer als Ziel gesetzt. (Foto: Privat/Münger)

Frischer Wind für den Deutschen Meister aus Iserlohn

13.03.2017
Iserlohn. In der heißen Saisonphase der Rollhockey-Bundesliga hat der amtierende Deutsche Meister ERG Iserlohn nochmals personell nachgelegt. Die Verantwortlichen reagierten damit auf die sehr dünne Personaldecke. Überraschend gelang...
Michael Kuchenbecker, Leitender Polizeidirektor im Märkischen Kreis, Kriminaldirektor Achim Spröde, Leiter der Direktion Kriminalität, und Polizei-Presssprecher Marcel Dilling informierten über die Kriminalstatistik des Märkischen Kreises.  (Foto: Cordes)

Polizei im Märkischen Kreis zieht Bilanz: Art der Kriminalität verschiebt sich

12.03.2017
Iserlohn (hc) Bei der Präsentation der Kriminalstatistik für das Jahr 2016 machten Kriminaldirektor Achim Spröde, Leiter der Direktion Kriminalität, sowie Michael Kuchenbecker, Leitender Polizeidirektor im Märkischen Kreis, vor allem...
Torhüter Chet Picard verlässt die Iserlohn Roosters. Sein nächster Verein könnten die Adler Mannheim sein, die derzeit noch in den Play-offs aktiv sind. (Foto: Trzewik)

Nach enttäuschendem Aus: Iserlohn Roosters treffen Entscheidungen

11.03.2017
Iserlohn. Die Iserlohn Roosters haben erste Personalentscheidungen für die kommende Saison getroffen. Nach intensiven Gesprächen in den zurückliegenden Tagen wurde entschieden, dass Greg Rallo, Brad Ross und Hannu Pikkarainen keine...
Auf ihrer Akustik-Tour „Janz höösch“ präsentieren die Höhner ihre größten Hits, beliebte Klassiker und ganz neue Titel in einem völlig anderen Gewand. (Foto: Thomas Rabsch)

Die Höhner: Akustisch auf „Janz höösch"-Tour im Parktheater  

10.03.2017
Iserlohn. Ganz nah, ganz vertraut – und doch ganz neu: Auf ihrer Akustik-Tour „Janz höösch“ präsentieren die Höhner ihre größten Hits, beliebte Klassiker und ganz neue Titel in einem völlig anderen Gewand.Am Samstag, 29. April, setzt...
Vom klassischen Marsch, über Volksmusik bis zum Musical und zur Popmusik bietet der Orchesterverein Hemer beim „Frühlingserwachen“. (Foto: Sterni.pictures/Ralf Sternitzke)

"Frühlingserwachen" im Alten Casino Hemer

09.03.2017
Hemer. Das Erwachen der Natur im Frühling hat die Menschen schon immer fasziniert und Komponisten inspiriert. Der Orchesterverein Hemer eröffnet das Frühjahr traditionell mit einem Konzertnachmittag am Sonntag, 26. März, ab 17 Uhr im...