Reza Alifard möchte Migranten helfen, sich zurecht zu finden. (Foto: privat)

Wenn Homosexualität zum Fluchtgrund wird

17.08.2017
Hagen. Während in Deutschland die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare gefeiert wird, ist Homosexualität anderswo für viele Menschen der Hauptgrund, ihre Heimat zu verlassen. Da in ihren Heimatländern auf sie Schikane,...
[1/2] Die Welt zu Gast im Leo-Theater. Musikkritiker Christoph Giese, Bürgermeisterin Gabriele Grollmann und ­Theaterchef Andreas Winkelsträter stellen das Programm für die erste Weltmusikreihe im Leo-Theater vor. (Foto: Sarah Schwarz)

Weltoffenes Leo-Theater: Neue Musikreihe im Ibach-Haus

17.08.2017
Schwelm. (saz) Mit dem Umzug ins Ibach-Haus in Schwelm möchte das Leo-­Theater neue Wege gehen. Lag der Schwerpunkt des Angebots bisher auf dem Schauspiel – vor allem Komödien –, so soll jetzt auch Musik Einzug halten. Das passt...
[1/2] Wochenkurier-Volontär Heiko Cordes testet verschiedene Sportarten aus: Kanufahren gehört zu den anspruchsvollsten Aufgaben, die ihm bisher gestellt wurden. (Foto: Lara Zeitel)

Kanufahren - oder der Versuch, die Ruhr leer zu trinken

17.08.2017
Wochenkurier-Volontär Heiko Cordes hat abermals eine neue Sportart ausprobiert. Diesmal ging es ins Nass, genauer gesagt auf die Ruhr. Gemeinsam mit Sportlerinnen und Sportlern des Kanu-Vereins Schwerte wollte der 30-Jährige im...
Die beiden Hasper Antonio Sapia (l.), Inhaber der Trattoria Il Fabbro, und Christoph Rosenkranz, Geschäftsführer von Blumen Rosenkranz auf dem Spielbrink, haben gemeinsam ein großes Piaggio-Treffen organisiert. Am Sonntag, 20. August, soll es hierzu ein buntes Fest auf dem Markanaplatz und in der Corbacher Straße geben. (Foto: Christina Schröer)

Vespa, Ape und Co.: Piaggio-Treffen in Haspe

17.08.2017
Hagen. (cs) Wo vor 170 Jahren ein Hochofen dampfte und sich heute alljährlich die Hasper Wolkenschieber treffen, werden in Kürze etliche italienische Wespen und Bienen brummen – auf dem Markanaplatz in Haspe.„Vespa“ – das bedeutet...
Notfallseelsorger Pfarrer Hartmut Marks überreicht Hauptbrandmeister Udo Berger die Ehrenmedaille für Verdienste in der Notfallseelsorge. (Foto: Ev. Kirchenkreis)

Medaille für Verdienste in der Notfallseelsorge

17.08.2017
Iserlohn. Hauptbrandmeister Udo Berger von der Berufsfeuerwehr Iserlohn hat sich in der Notfallseelsorge Iserlohn verdient gemacht und dafür die bronzene Ehrenmedaille erhalten. Zugleich fand damit seine Verabschiedung aus dem Dienst...

Weitere Nachrichten aus Schwerte
Weitere Nachrichten aus Hagen

Entwarnung: Polizeieinsatz in Hohenlimburg endet ohne Vorkomnisse

17.08.2017
Hohenlimburg. Am heutigen Donnerstagnachmittag meldete sich telefonisch eine Frau bei der Polizei und teilte glaubhaft mit, dass sich ein Mann mit einer Schusswaffe in der derzeit ungenutzten Gaststätte Kaliwa in Hohenlimburg in der...
Die Teilnehmerinnen erhielten ein eigenes, generalüberholtes Zweirad. (Foto: privat)

Fahrräder helfen bei der Integration

15.08.2017
Hagen. Auch in diesem Jahr lernten 14 Frauen im Fahrradkurs das Fahren auf dem Drahtesel. Im Projekt kooperieren die Integrationsagentur des Hagener Caritasverbandes mit dem Hagener Radsportclub, dem Stadtsportbund, der...
Läufer und Sponsoren erkämpften auf dem Laufband 10.000 Euro, die nun für Wetteraner Menschen in Not verwendet werden. (Foto: Ruhrkirche)

Wetter: 10.000 Euro für Hilfsfonds erlaufen

14.08.2017
Wetter. Zum neunten Mal ist der Hilfsfonds „Mitten in Wetter“ der Ruhrkirche auf dem Seefest in Wetter am Start gewesen. An zwei Tagen wurde 14 Stunden lang auf einem Laufband für den guten Zweck geschwitzt und gerannt.149 Kilometer...
Begrüßung der neuen Auszubildenden im Herdecker Rathaus (v.r.n.l.): Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster, Sandra Vogtmann, Katrin Gierus, Personalamtsleiter Carsten Möller, Philipp Gutschmidt und die stellvertretende Personalratsvorsitzende Sarah Braun. (Foto: Stadt Herdecke)

Drei neue Auszubildende im Herdecker Rathaus

14.08.2017
Herdecke. Für drei junge Menschen fiel kürzlich der Startschuss für eine neue spannende Aufgabe: Sandra Vogtmann, Katrin Gierus und Philipp Gutschmidt haben ihre Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bei der Stadtverwaltung in...
[1/2] Ein kleiner Pieks und los ging es: Einen Liter Blut haben Christina Schröer (l.) und Heiko Cordes bei ihrem Besuch beim Blutspendedienst gespendet. (Foto: Sabine Gräfe-Schmidt)

Blut gehört zu Hagen wie Phoenix und Volme

14.08.2017
Hagen. (cs/hc) Wer an Hagen denkt, der hat vielleicht Basketball, die Volme und Wachholderschnaps vor Augen. Doch wer weiß schon, dass die Stadt zwischen Sauerland und Ruhrgebiet das „Blut-Zentrum“ im Westen der Republik ist? Am...
Jede helfende Hand wird noch gebraucht, damit alles für die EM fertig wird. Ein Großteil der Athleten, auch aus der deutschen Mannschaft, ist schon da. Zweiter von rechts: der Vorstandsvorsitzende der Hagener Sparkasse, Frank Walter. (Foto: Heiko Cordes)

Europameisterschaft wirft Schatten voraus

13.08.2017
Hohenlimburg. (hc) Eine ungewöhnliche Bitte sprach Organisationsleiter Ralf Kriegel vom Kanu-Club Hohenlimburg im Vorfeld der Europameisterschaften in der kommenden Woche an den Wettergott aus: „Es darf gerne noch ein bisschen...
Die „Steampunks“ sind wieder zu Gast. Das Hagener Frelichtmuseum lädt zur „Zeitreise Hagen“ ein. (Foto: LWL)

Steampunk-Picknick im Freilichtmuseum Hagen

13.08.2017
Hagen. (lwl) Eine Historie, die so nie existiert hat, können Besucherinnen und Besucher am Sonntag, 20. August, im Hagener Freilichtmuseum erleben. Umgeben von Dampfmaschinen, historischen Transmissionen und Zahnrädern werden...
Weitere Nachrichten aus Iserlohn
Weitere Nachrichten aus Ennepe-Ruhr
Die Investition in das Stadion Stefansbachtal freut nicht nur die Fußballer: Für die Leichtathleten wurde eine brandneue Diskus-Wurfanalage angeschafft. (Foto: Christian Schröer)

Fußball und Leichtathletik erstrahlen im Stefansbachtal in neuem Glanze

15.08.2017
Gevelsberg. (cs) Lieferschwierigkeiten und einige Liter Regen konnten der Erneuerung des Kunstrasenplatzes im Stadion Stefansbachtal keinen Abbruch tun: In einer Rekordzeit von nur vier Wochen wurde ein neuer Kunstrasen verlegt, um...
Von links: Holger Vorberg, Volker Hoven, Rebecca Piorreck, Theresa Barcik, Jennifer Klein, Simon Overmann und Angeli Bülow. (Foto: Stadt Sprockhövel)

Vier neue Azubis bei der Stadt Sprockhövel

14.08.2017
Sprockhövel. Vier neue Auszubildende haben am 1. August mit ihrer Ausbildung bei der Stadt Sprockhövel begonnen. Rebecca Piorreck und Jennifer Klein starteten ihre Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte.Theresa Barcik begann das...
Im Sprockhöveler Ortsteil Hobeuken geht der Breitband­ausbau voran. (Foto: Anja Hoch / Stadt Sprockhövel)

Breitband: Schnelleres Internet für Hobeuken

14.08.2017
Sprockhövel. Der Netzausbau der Telekom in Sprockhövel ist in vollem Gange. Davon haben sich der Beigeordnete Volker Hoven und Wirtschaftsförderin Ingrid Döbbelin vor Ort überzeugt. In Kürze werden die ersten rund 800 Haushalte im...
[1/2] Zu den ersten City-Cartoon-Tagen in Gevelsberg laden Citymanager Frank Manfrahs (vorne links) und die Pro-City-Vorsitzende Susanne Schumacher (vorne rechts) im Namen der Werbegemeinschaft ein. Besonders erfreut sind sie, mit Michael Hofschulte (vorne mittig) einen namhaften Cartoon-Künstler für die Tage gewonnen zu haben. (Foto: Sarah Schwarz)

Rest findet im Kopf statt: Erste Gevelsberger City-Cartoon-Tage

13.08.2017
Gevelsberg. (saz) Im September wird die Gevelsberger Innenstadt auf ganz neue Weise erlebbar: Vom 4. bis 16. September verwandeln sich die Innenstadt-Geschäfte in ­Gute-Laune-Galerien. In insgesamt 30 Geschäften und Cafés entlang der...
Stellten die Vorteile der Flutbox jetzt vor (v.l.): Matthias Jan­sen, Leiter der Feuerwehr Schwelm, Michael Lindermann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Schwelm, Johannes Schulz, Vorstandsmitglied der Sparkasse Schwelm, und Julian Schulte von der Sparkassen-Agentur.
(Foto: Christina Schröer)

Wenn das Wasser im Keller steht: Flutbox hilft

13.08.2017
Schwelm. (cs) Schon 15 Minuten Starkregen können für eine Überschwemmung und Verwüstung im Keller sorgen. Und dann kann es teuer werden: Die Waschmaschine steht unter Wasser, Hab und Gut im Keller weichen durch und bis die Feuerwehr...

UNTERNEHMEN DER REGION