C.A.P.: „Lyriklieder live“ Multimediale Rockshow

Gevelsberg. Rockmusik mit Tiefgang und Lyrik, die groovt und zum Mitsingen anregt, das verspricht das „besinnlich-multimediale Rockevent“ der Gruppe C.A.P., die mit ihrem Programm „Lyriklieder Live“ am Samstag, 17. März, um 19 Uhr zum ersten Mal nach Gevelsberg kommt. Sie tritt auf im Bürgerhaus Alte Johanneskirche an der Uferstraße. Einlass ist um 18 Uhr.

Die Basis der Band bildet eine Rockformation der Extraklasse: Magu Aldick am Schlagzeug, Ingo Pomerin am Bass, Walter Höhler-Bartel an den Gitarren und Uli West an den Tasten sind in verschiedenen Rockprojekten aktiv. Dazu gesellt sich das Gesangstrio Petra Lüntz-Aldick, Stephan Grzesiak und Michael Schulte. Eine einzigartige Formation in der Rockmusik stellen die Instrumente Harfe (Leah Betken) und Fagott (Daniel Stork) dar.

Die Eintrittskarten kosten 10 Euro an der Abendkasse und 8 Euro im Vorverkauf. Informationen und Platzreservierung unter Tel. 02332 / 662691 oder 6649892 oder per E-Mail an Regina.Potarczyk@stadtgevelsberg.de.