Auffahrunfall: Drei Verletzte

Sprockhövel. Zu einem Unfall mit mehreren Verletzten kam es bereits vergangene Woche Donnerstag, 2. Februar, in Sprockhövel.

Um etwa 12.50 Uhr befuhr ein 22-jähriger Ennepetaler die Mittelstraße in Richtung Wuppertal. In Höhe der Poststraße machte er einen kurzen Schlenker nach rechts und fuhr anschließend wieder nach links auf die Fahrbahn ein.
Eine hinter ihm folgende 33-jährige Sprockhövelerin konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und prallte auf das Fahrzeug aus Ennepetal auf.
Durch die Wucht des Aufpralls wurde der junge Mann schwer, seine Befahrerin und die Frau aus Sprockhövel leicht verletzt. Alle Geschädigten mussten mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.