Bargeld frei Haus: Mobiler Sparkassen-Service

Manchmal ist der Weg zum Geldautomaten oder in die Filiale einfach nicht zu schaffen. Daher bietet die Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld nun einen neuen Bargeld-Service an

Manchmal ist der Weg zum Geldautomaten oder in die Filiale einfach nicht zu schaffen. Daher bietet die Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld nun einen neuen Bargeld-Service an, der das Geld frei Haus liefert. (Foto: Spk. Ennepetal-Breckerfeld)

Ennepetal. Geldautomaten oder gar Filialen gibt es nicht an jeder Ecke und grade für ältere oder bewegungseingeschränkte Menschen ist so oft sehr schwer, an Bargeld zu kommen.

Die Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld bietet ihren Kunden in Ennepetal daher ab 1. Juli einen neuen zeitgemäßen Service an: die Bargeldlieferung in die eigenen vier Wände. Und auch die Beratung und weiterer Service rund ums Girokonto kommen frei Haus.
Ein Wunschbetrag bis zu einer Höhe von 500 Euro kann telefonisch in der Geschäftsstelle, oder über die Homepage der Sparkasse bestellt werden. Dieser wird dann von der Sparkasse direkt nach Hause geliefert. Voraussetzung ist lediglich ein Girokonto bei der Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld. Außerdem muss der gewünschte Betrag natürlich auf dem Konto verfügbar sein.
Das Geld wird gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses an die Kontoinhaber oder Kontobevollmächtigte ausgehändigt.
Bestellungen für den Bargeldservice können täglich bis spätestens 11 Uhr für den nächsten Arbeitstag abgegeben werden. Die Lieferung innerhalb Ennepetals erfolgt im Laufe des nächsten Vormittags.
Da Zeit oft ein knappes Gut ist, wird neben dem Bargeldservice aber auf die Beratung in den eigenen vier Wänden angeboten – unabhängig von den Öffnungszeiten der Filialen.
Weitere Infos gibt es unter www.sparkasse-ennepetal.de oder Tel. 02333 / 986-0.