Discounter in Gevelsberg überfallen

Gevelsberg. Zu einem Überfall auf einen Lebensmitteldiscounter an der Rosendahler Straße in Gevelsberg kam es am vergangenen Montag, 6. Februar, gegen 21 Uhr.

Ein Mann betrat das Geschäft, begab sich in den Kassenbereich und forderte lautstark eine Angestellte zum Besetzen einer Kasse auf. Als die Mitarbeiterin sich ihm näherte, bedrohte er sie mit einem Metallrohr und brüllte, dass dies ein Überfall sei.
Die Angestellte lief aus Angst davon und bat eine Kollegin um Hilfe. In der Zwischenzeit hebelte der Täter die geschlossene Kasse auf und entwendete das darin befindliche Bargeld. Anschließend rannte er mit seiner Beute aus dem Geschäft und entfernte sich in unbekannte Richtung.
Der Täter wird als etwa 45 Jahre alt beschrieben. Er soll ca. 1,70 Meter groß sein und eine schmale Figur haben. Zur Tatzeit trug er eine olivfarbene Jacke, eine blaue Jeanshose, dunkle Schuhe, einen roten Schal und eine Mütze.
Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02332 / 9166-5000.