Gevelsberger Sommerfestival 2014

Gevelsberg. (Sche) Es ist wieder Sommer in der Stadt! Als Veranstalter des Gevelsberger Sommerfestivals treten neben der Stadt Gevelsberg als Sponsoren die Sparkasse Gevelsberg und die AVU auf. Das Ehepaar Wilhelm und Ulrike Kliem organisiert die Oldtimer-Rallye im Rahmen des ACAS, dem Automobilclub im Altkreis Schwelm.

Neben den eigenen Fahrzeugen des motorbegeisterten Paars gehen auch rund 80 weitere „alte Schätzchen“ an den Start. Eines der ältesten Automobile ist ein Chevrolet aus dem Jahr 1926. Die Veteranen auf vier Reifen sammeln sich am Sonntag, 17. August 2014, auf dem Parkplatz der AVU an der Drehbank. Das Versorgungsunternehmen sorgt auch für ein Frühstück vor dem Start, damit die Teilnehmer bei Kräften bleiben.

Voller Dynamik

Auch sehr attraktiv sind die Tanzdarbietungen, von denen am Sonntag, 10. August, Bettina Kuhnert besonders einlädt. Ihr Tanzclub, der ETC Rot-Gold aus Ennepetal, zeigt von 14.15 Uhr bis 15 Uhr, wie man sich richtig zu Standard- und lateinamerikanischen Klängen bewegt. Rhythmik und Dynamik gibt es auch am Sonntag, 17. August, von 14.15 Uhr bis 15 Uhr, wenn die Tanzschule Balsano aus Gevelsberg verschiedene zeitgenössische Stile präsentiert.
An Musik erklingt am Auftaktsonntag, dem 3. August, von 11.30 Uhr bis 13.30 Uhr – sozusagen als Jazzfrühschoppen – Jazz und Swing vom Allerfeinsten. Wolf R. Ossenberg spielt mit seinen „Old Friends“ auf, und von 14 Uhr bis 14.45 Uhr legen die Gewinner der „G-Faktor“-Wettbewerbe 2013 und 2014 unter anderem mit Hip-Hop nach. Die „Jazzweberei“ verschönert mit ihrer Musik am 17. August den Oldtimer-Sonntag.

Taubenväter

Damit das Karitative nicht zu kurz kommt, laden die Taubenväter am Sonntag, 3. August 2014, ab 15 Uhr zu ihrem Sommerfest auf dem Festplatz an der Brüderstraße ein. Die Bewirtung bei den Veranstaltungen übernimmt die Kirmesgruppe Börkey mit Getränken; die Kameraden von der KG Aechter de Biecke stehen am Grill, und die KG Vie ut Asbieck sorgt für Kaffee und Kuchen.

Zu erwähnen ist noch, dass am Sonntag, 10. August, von 11 Uhr bis 13.15 Uhr die „Tele Big Band“ unter der Leitung von Joe Bretzing lange aufspielt und der Schutz- und Polizeihundeverein Gevelsberg besonders den Kindern sicheren „Spaß mit vier Pfoten“ vermittelt.