Kartenvorverkauf bei den Baskets ab Montag

Schwelm. Der Dauerkartenverkauf der EN Baskets Schwelm für die Saison 2017/2018 in der 2. Basketball-Bundesliga ProB hat am Montag, 12. Juni, begonnen. In Zusammenarbeit mit dem Online-­Ticketing-Partner „adticket“ wurde ein neues Kartensystem eingeführt, das ab der kommenden Spielzeit eingesetzt wird.

Scheckkartenformat und QR-Code
Die neuen Dauerkarten im hochwertigen EC-Scheckkartenformat besitzen nun auch einen QR-Code, was einen sicheren Einlass in den Baskets Dome gewährleistet. Die Erstellung sowie der Versand der neuen Dauerkarten erfolgt jetzt direkt mit der Rechnungslegung. Die Verlängerung einer bestehenden Dauerkarte bzw. die Bestellung einer neuen Dauerkarte erfolgt per E-Mail unter ticketing@en-baskets.de, oder auch telefonisch unter 0171 / 4275596 (Jürgen Michels).
Die Dauerkarten werden gebucht, die Zahlung erfolgt auf Rechnung. Der Verein bittet darum, immer die vollständige Adresse (zur Rechnungslegung) beziehungsweise den Vor- und Zunamen des Dauerkarteninhabers anzugeben. Die Dauerkarte kostet für Vollzahler 95 Euro. Für Ermäßigte (Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner und Schwerbehinderte) liegt der Preis der Dauerkarte bei 65 Euro (ein gültiger Nachweis ist erforderlich).
Weitere Informationen, beispielsweise zu den Familienkarten, sind unter www.en-baskets.de/tickets erhältlich. Die Dauerkarten gelten für alle Heimspiele der regulären Saison 2017/18.
„Stimmungsblock“
Im Laufe der Saison 2016/2017 in der ersten Regionalliga fanden sich zahlreiche Fans, hauptsächlich im Block L ein, um für gute Stimmung bei den Spielen der EN Baskets Schwelm zu sorgen. In Absprache mit Fans und Fan-Vertretern soll ein Teilbereich im Block L und ein Teilbereich im Block K für die „lautstarken Supporter“ zur Verfügung gestellt werden, um die Atmosphäre von dort heraus zu erzeugen.Diese Bereiche werden nicht für den am Montag beginnenden Dauerkartenverkauf freigegeben. In weiteren Treffen mit den Fans soll der „Stimmungsblock“ gemeinsam entwickelt werden, sodass es bei den Spielen der EN Baskets Schwelm wieder richtig laut werden kann.