Noch eine Woche bis Heiligabend: Gevelsberger Adventskalender geht in die letzte Runde

Gevelsberg. (je) Mit dem Trio „Birch, Pine & Oak“ wurde
am vergangenen Mittwoch das 14. Türchen des Gevelsberger Adventskalenders
geöffnet. Franz Wüstenberg, Lea Berger und Ivo Wiehe verwandelten den
Wochenkurier-Servicepunkt in der Mittelstraße 63 in einen kleinen
Konzertsaal.
Mit handgemachtem Indie-Folk zwischen traditionellem Liedgut aus Irland,
internationalen Hits aus vergangenen Jahrzehnten und Eigenkompositionen
begeisterten sie das Publikum. Dank der gemütlichen Atmosphäre auf kleinem Raum
konnten der englisch- und französischsprachige Gesang sowie die verschiedenen
Instrumente von Klavier über Gitarre bis zu Flöten und Geige sogar ganz ohne
elektronische Verstärkung ihre Wirkung entfalten.
Letzte Woche

In genau einer Woche ist es endlich so weit: Heiligabend. Bunte Geschenke
stapeln sich unter noch bunteren Weihnachtsbäumen und der Duft von Plätzchen
liegt in der Luft. Die Zeit der Besinnlichkeit erreicht ihren Höhepunkt.
Doch eine Woche trennt uns noch von den Weihnachtsfeiertagen. Um diese Zeit
zu überbrücken, bietet der Gevelsberger Adventskalender natürlich auch in der
kommenden Woche ein volles und buntes Programm. Jeden Tag öffnet sich in der
Innenstadt ein weiteres Türchen und lädt Besucher­innen und Besucher zum
Verweilen ein.
Hier das Programm der kommenden Tage im Überblick:
Samstag, 17. Dezember

  • 11 bis 12 Uhr: Shanty-Chor Hagebölling bei Kaufland.
  • 11 bis 13 Uhr: Carnage unplugged an der Parfümerie Piper.

Sonntag, 18. Dezember

  • 16.30 bis 18 Uhr: Eiscafé ­Concetta trifft „C‘est la vie“.

Montag, 19. Dezember

  • 16.30 bis 18 Uhr: Brillenservice vom Nikolaus bei Optik Dohms.

Dienstag, 20. Dezember

  • 10 bis 18 Uhr: Gemeinsames weihnachtliches Handarbeiten zum Mitmachen bei
    Urbachs Wollmaus.

Mittwoch, 21. Dezember

  • 16.30 bis 18 Uhr: Riesenseifenblasen bei Lotto Vorsprach.

Donnerstag, 22. Dezember

  • 16.30 bis 18 Uhr: Bewirtung und musikalische Begleitung durch den aktuellen
    Abiturjahrgang des Gymnasiums Gevelsberg in der Fleischerei Ellinghaus.

Freitag, 23. Dezember

  • jeweils 16.30 bis 18 Uhr:
    Bemalen von Stofftaschen bei Logopädie Spille;

    Akkordeon-Musik mit Peter Schröter bei Lingotage Bohn.

Samstag, 24. Dezember

  • 11 bis 12.30 Uhr: Heiliger Morgen mit Lina Ammor bei Feinkost Hedtstück.