Noch mehr Adventskalender – Wochenkurier verschenkt Grußanzeigen

Gevelsberg. (saz) Einen wahren Besucheransturm gab es
am vergangenen Dienstag in der Gevelsberger Fußgängerzone beim sechsten
„Türchen“ des Gevelsberger Adventskalenders. Grund war, natürlich, der Mann in
rot – der Nikolaus. Er verteilte Tüten mit süßen Sachen, vom Vicus-Treff
gefertigte Armbänder und, für 24 Glückliche, ein Los, mit dem die kleinen
Besucherinnen und Besucher ein Lego-Geschenk gewinnen konnten.
Auch in der kommenden Woche warten viele Aktionen auf die Besucherinnen und
Besucher der Gevelsberger Innenstadt. Und auch der Wochenkurier ist am Mittwoch,
14. Dezember, mit einer Grußanzeigen-Aktion und ab 18 Uhr einem Konzert mit
dabei.

Bereits im vergangenen Jahr öffnete der Wochenkurier beim ersten Gevelsberger
Adventskalender seine Tür. Weil es allen Beteiligten soviel Spaß gemacht hat,
sind wir auch dieses Mal wieder mit dabei.
Kostenlose Grußanzeigen
Und zwar am kommenden Mittwoch, 14. Dezember. Während der Öffnungszeiten von
9.30 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr können dann, wie bereits im letzten
Jahr, Mädchen und Jungen kostenlos Grußanzeigen für Oma, Opa, Mama,
Papa, ­Tante und Onkel aufgeben. Bei den bunten Vorlagen ist mit Sicherheit
für jeden ein passendes Motiv dabei. Die Anzeigen werden dann in unserer
Weihnachts-Sonderbeilage am 24. Dezember veröffentlicht, pünktlich zu
Heiligabend.
Um 17 Uhr schließen wir unser „Türchen“ dann. Aber nur für eine Stunde, denn
ab 18 Uhr zeigen wir, dass es bei uns auch mehr als „nur“ Zeitung gibt. Denn
dann wird es in unserem Servicepunkt an der Mittel­straße musikalisch:
„Birch, Pine & Oak“ erfreuen die Besucher bei diesem Ladenkonzert mit einer
Mischung aus Irish Folk, Pop, Indie und Jazz.
Natürlich gibt es auch über die Woche verteilt wieder viele spannende
Aktionen in der Gevelsberger Innenstadt. Hier das Programm im Überblick:
Samstag, 10. Dezember:
11.30 bis 13 Uhr: Basteln von kleinen floralen Weihnachtsgrüßen bei Petit
Fleur City;
11 bis 12 Uhr: der Wegweiser-­Chor singt bei Kaufland.
Sonntag, 11. Dezember:
16.30 bis 18 Uhr: Musik von Gert Wessel bei „Das kleine Kaffeehaus“.
Montag, 12. Dezember:
16.30 bis 18 Uhr: Waffelverkauf für den Kinderschutzbund beim Café
Kartenberg.
Dienstag, 13. Dezember:
16.30 bis 18 Uhr: die Girlband „the gravities“ spielt bei Schuhmode Risch.

Mittwoch, 14. Dezember:
9.30 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr: Anzeigengrußaktion beim Wochenkurier, ab
18 Uhr: Auftritt von „Birch, Pine & Oak“;
16.30 bis 18 Uhr: Akkordeon-­Musik beim AVU-Treffpunkt;
16.30 bis 18 Uhr: der Gitarrenkreis „zartbesaitet“ musiziert bei Bücher
Appelt.
Donnerstag, 15. Dezember:
16.30 bis 18 Uhr: Verkauf von frischen Waffeln und Spritz­gebäck für die
Gevelsberger Tafel bei Edeka Mader;
16 bis 18 Uhr: Verkostung ­portugiesischer Weine bei der Casita del
Tabaco.
Freitag, 16. Dezember:
jeweils 16.30 bis 18 Uhr:
„Gut geschützt durch den Winter“ bei der Sonnen-Apotheke;
„Glühwein mit Gesang“ bei Intersport Reschop;
Weihnachtliches Backen bei Euronics Meckel.
Samstag, 17. Dezember:
11 bis 13 Uhr: „Kleine edle Düfte“ und Carnage unplugged bei der Parfümerie
Pieper;
11 bis 12 Uhr: Shanty-Chor Hagebölling tritt bei Kaufland auf.