Schön sitzen in Oberbauer

Ennepetal. (je) Bürgermeisterin Imke Heymann fand am vergangenen Donnerstag, 9. Juni 2016, in Oberbauer deutliche Worte: „Es gibt in unserer Stadt viele tolle Ideen, man muss sie nur umsetzen. Und ihr macht was – das brauchen wir mehr!“

Gesagt, getan, ergriff sie dann den Schraubenzieher und befestigte unter den wachsamen Blicken der Initiatoren von der Dorfgemeinschaft „Freistaat Oberbauer“ eigenhändig eine Plakette an der ersten von zwei neuen Bänken. Diese dienen künftig bei tollem Ausblick Wandernden zur Erholung.

Finanziert wurden die Sitzgelegenheiten aus den Erlösen des Stadtteilfestes.