Taubenväter sammeln Spenden

Gevelsberg. Der Verein „Taubenväter – Menschen helfen
Menschen“ sammelt am Sonntag, 6. November, anlässlich des Martinsmarktes in der
Gevelsberger Innenstadt Spenden für den guten Zweck. Am Infostand an der Ecke
Mittelstraße/Südstraße erläutern die Mitglieder die Arbeit des sozial
engagierten Vereins und werden mit ihren Sammeldosen auf der Mittelstraße
unterwegs sein.
Unterstützt werden die Taubenväter bei der Sammelaktion auch vom Gevelsberger
Alt-Bürgermeister Dr. Klaus Solmecke, dem SPD-Landtagsabgeordneten Hubertus
Kramer und Pastor i. R. Horst Renneberg.
Mit dieser Sammelaktion soll die Spendenkasse noch gefüllt werden, um
anlässlich der feierlichen Jahresspendenausschüttung am Freitag, 2. Dezember, im
Dorf am Hagebölling eine möglichst große Summe an Bedürftige, die heimischen
Kindergärten und viele weitere karitativ engagierte Initiativen und Personen
verteilen zu können.