wochenkurier EN – ab sofort samstags in Ihrem Briefkasten

Gevelsberg/EN-Kreis. (zico) Zum ersten Mal versorgt Sie, liebe Leser, der wochenkurier Ennepe-Ruhr zu Beginn des neuen Kalenderjahres an einem Samstag mit redaktionellen Beiträgen aus den vier Städten seines Verbreitungsgebietes sowie mit interessanten Anzeigen aus Handel, Gewerbe, Dienstleistungssektor und privatem Bereich. Bislang steckte Ihr wochenkurier bekanntlich zur Wochenmitte druckfrisch in Ihrem Briefkasten.

Warum diese Änderung?

Weil sich mit unserer neuen Erscheinungsweise zahlreiche Vorteile für Anzeigenkunden und Leser verbinden. Da auch die wochenkurier-Ausgaben Schwerte und Iserlohn samstags verteilt werden und der Hagener wochenkurier überdies mittwochs und samstags erscheint, haben unsere Inserenten ab sofort die Möglichkeit, an einem Tag bis zu 256.105 Haushalte mit ihrer Anzeige zu erreichen. Zudem ist Samstag der Wochentag, an dem die Leser der Zeitungslektüre am meisten Zeit widmen. Und montags beginnt in vielen Geschäften die neue Angebotswoche – was liegt also näher, als die Kunden am davor liegenden Samstag zeitnah über Sonderpreise und Aktionen zu informieren?

Was bleibt wie bisher, ist die Art unserer redaktionellen Berichterstattung, die Ihnen „total lokal“ eine bunte Mischung aus Service, Informationen, spannenden Reportagen, Berichten und Geschichten bietet. Auch künftig werden wir in den Städten Gevelsberg, Ennepetal, Schwelm und Sprockhövel unterwegs sein, um für Sie interessanten Lesestoff aufzuspüren.

In diesem Sinn wünscht Ihnen das wochenkurier-Team ein frohes neues Jahr und viel Freude bei der samstäglichen Lektüre unserer Zeitung!