Kreisrekord für Jannik Lönne

    (Foto: TSV Fichte Hagen)
    (Foto: TSV Fichte Hagen)

    Eilpe. Kreisrekord hieß es am Ende eines erfolgreichen Tages für den Leichtathletik-Nachwuchs des TSV Fichte Hagen: Jannik Lönne lief beim Läufer- und Springerabend des BV Teutonia Lanstrop in seiner Altersklasse M9 über die Distanz von 800 Metern die neue Bestzeit von 2:55,92 Minuten!

    Zudem kam er im Sprint über 50 Meter auf den zweiten Platz. Auch für seine Eilper Kollegen“ hagelte es im Stadion Rote Erde in Dortmund nur persönliche Bestleistungen und erste Plätze: Anna Wichmann (W13) und Malin Saure (W12) konnten über 60 Meter Hürden und ebenfalls über die 800-Meter-Distanz überzeugen, Lina Rex (W11) freute sich über den obersten Treppchen-Platz beim 800-Meter-Lauf. Zweite Plätze gab es für Nils Saure (M18/800 Meter) und Tanja Wichmann (W9/60 Meter Hürden/ 50 Meter).

    Über weitere Platzierungen unter den ersten fünf freuten sich Kinder und Trainer: Wohlverdient können sie jetzt nach dem letzten Wettkampf vor den Ferien in die Sommerpause starten.