Termine 17. bis 24. April 2013

Mittwoch, 17.4.

Theater Hagen Elberfelder Str. 65: 19.30 Uhr, „Der Wildschütz oder Die Stimme der Natur“, Komische Oper

Kino Onikon Herdecke Goethestr. 14: 20 Uhr, „Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger“, Bestseller-Verfilmung, USA 2012

Lichtburg Wetter Kaiserstr. 97: 20 Uhr, „Renoir“, Drama, F 2012

Osthaus-Museum Hagen Treffpunkt an der Walddorfstr. 17: 16 Uhr, Führung in und am Riemerschmid-Haus; Anmeldung erforderlich: Tel. 02331-2074770

Deutsch-Finnische Gesellschaft Hagen Villa Post, Wehringhauser Str. 38: 19.30 Uhr, „Als Architekt in Finnland“, Vortrag von Rolf-Günther Neuhaus

SkF Hagen Hochstr. 83b: 9-11 Uhr, Hebammensprechstunde; 10-11 Uhr, „Sicherheit im Haushalt“, Vortrag; Infos: Tel. 02331-367430

Frauenverband Courage Hagen Werkhof Hohenlimburg, Herrenstr. 17, Tagungsraum: 16 Uhr, „Frauenbild und Werbung – einfach locker bleiben oder Protest organisieren?“, Vortrag

Hagener Heimatbund Sitzungsraum, Wippermann-Passage, Eilper Str. 71-75: 16 Uhr, Treffen des „Familienkundlichen Arbeitskreises“

Wählergemeinschaft „Hagen Aktiv“ Elberfelder Str. 20: 19 Uhr, „Bürgertreff für Direkte Demokratie“

AWO Altenhagen Fraunhoferstr. 18: 9 Uhr, Sitzgymnastik für Senioren; 14.30 Uhr, Selbsthilfegruppe Multiple Sklerose

Volkssternwarte Hagen am Eugen-Richter-Turm: 19-21 Uhr, „Ihr Fenster zum Kosmos“, Himmelsbeobachtung; zusätzlich Besichtigung der Sternwarte und Begehung des Eugen-Richter-Turms möglich

Rechnungsprüfungsausschuss der Stadt Hagen Rathaus an der Volme, Raum A.201: 16 Uhr, Sitzung

Donnerstag, 18.4.

Theater Hagen Elberfelder Str. 65: 17 Uhr, „Fünf-Uhr-Tee“ mit Edeltraud Kwiatkowski; 19.30 Uhr, „Tanz-Trilogie“, Ballettabend mit Choreographien von Young Soon Hue, Hugo Viera und Ricardo Fernando (Einführung um 19 Uhr)

Sparkasse Hagen Sparkassen-Karree 1: 18 Uhr, „Bekannte und unbekannte Kleinode“, Konzert Alexander Schwalb (Klarinette), Olga Rovner (Viola) und Ana-Maria Dafova (Klavier) vom Philharmonischen Orchester Hagen

Kulturhof Emst Auf dem Kämpchen 16: 18.30 Uhr, „Doppelpack“, Lesung mit Nina Claudy

Lichtburg Wetter Kaiserstr. 97: 20 Uhr, „Flight“, Drama, USA 2012

Osthaus-Museum Hagen Museumsplatz: 18 Uhr, Führung durch die Otto-Modersohn-Ausstellung

Stadt Herdecke Altenzentrum Kirchende, Kirchender Dorfweg: 20 Uhr, Info-Abend zur „Primus-Schule“ für Kita-Eltern aus Ende

EVG Hagen BSW-Begegnungsstätte Bathey, Auf dem Graskamp 15: 14.30 Uhr, „Bahnhofshinterfahrung Hagen“, Vortrag

St. Thomas-Gemeinde Hagen Gemeindehaus, Karl-Halle-Str. 8: 19 Uhr, Biblische Wurzeln des christlichen Gottesdienstes“, Vortrag von Prof. Dr. Christoph Barnbrock, Oberursel, im Rahmen der Reihe „Ökumene vor Ort“

Mieterverein Herdecke/Wetter Bürgerhaus Wetter, Kaiserstr. 132, Zimmer 6: 16-17.30 Uhr, Beratung; Anmeldung erforderlich: Tel. 02331-204360

Allgemeines Krankenhaus Hagen Grünstr. 35, Raum 128 der Frauenklinik: 9-30-11 Uhr, „Babytreff“ für schwangere Frauen und Mütter mit Babys; Kreißsaal: 18 Uhr, Führung

Familienzentrum Haspe Pfarrheim St. Bonifatius,. Berliner Str. 121: 9-11 Uhr, „Interkulturelles Plauderstündchen“

AWO Altenhagen Fraunhoferstr. 18: 14 Uhr, Seniorentreff mit Brett- und Kartenspielen

Stadtbücherei Hagen Springe 1: 11 Uhr, Vorlesen für Senioren; 16 Uhr, Vorlesen für Kinder; 16-18 Uhr, Erklärung des neuen Systems „Onleihe“

Elterninitiative „Regenbogen“ Herdecke Jugendzentrum „Fachwerk life“, Bachplatz 10: 10-11.30 Uhr, Feier zum 20-jährigen Bestehen

VdK Wetter Gemeindehaus Volmarstein, Schulstr. 4: 14-16 Uhr, Sprechstunde (keine Rechtberatung)

Bezirksvertretung Haspe Christian-Rohlfs-Gymnasium, Ennepeufer 3, Mensa: 16 Uhr, Sitzung

SGV Rummenohl/Priorei mit Pkw ab Rummenohl-Mitte: 9.45 Uhr oder ab Breckerfeld Busbahnhof: 10 Uhr, Tageswanderung durch den Breckerfelder Nordwesten

Freitag, 19.4.

Theater Hagen Elberfelder Str. 65: 19.30 Uhr, „Fly me to the Moon“, Swing-Abend

Lichtburg Wetter Kaiserstr. 97: 20 Uhr, „Wirrlichkeiten“, Kabarett mit „Ulan & Bator“

Werkhof Hohenlimburg Herrenstr. 17: 20 Uhr, „Akustikgitarre solo“, Konzert mit Werner Lämmerhirt

Hasper Hammer Hammerstr. 10: 20 Uhr, „Falscher Tag, falsche Tür“, Aufführung der „Komödie Hagen“, Premiere

Kultopia Hagen Konkordiastr. 23-25: 19 Uhr, „Dark Night“ mit den Bands „Cain“, „Voodoma“ und „Malice“

Stadtbücherei Hagen Springe 1: 16 Uhr, „Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte“, japanisches Kamishibai-Theater für Kinder

Museum für Ur- und Frühgeschichte Hagen Wasserschloss Werdringen, Vorhalle: 14-18 Uhr, Exkursion in den Steinbruch Hohenlimburg; Anmeldung erforderlich: Tel. 02331-2072740

Offener Seniorentreff Herdecke-Westende Westender Weg 29: 14.30-17.30 Uhr, Sketche mit „Die Ollen Dollen“

Hagener Skatfreunde Gaststätte „Sauerlandpforte“, Rathausstr. 39: 18 Uhr, Preis-Skat

AWO Altenhagen Fraunhoferstr. 18: 14.30 Uhr, Makula-Selbsthilfegruppe

Ev. Kindergarten „Eden“ Eilpe Franzstr. 107: 14-16 Uhr, Kleider- und Spielzeugbörse

Samstag, 20.4.

Theater Hagen Elberfelder Str. 65: 10.45 Uhr, offene Probe zur „Dreigroschenoper“; 19.30 Uhr, „Tanz-Trilogie“, Ballettabend mit Choreographien von Young Soon Hue, Hugo Viera und Ricardo Fernando (Einführung um 19 Uhr); 19.30 Uhr, „Verrücktes Blut“, Premiere des Theaterstücks von Nurkan Erpulat und Jens Hillje

Lichtburg Wetter Kaiserstr. 97: 20 Uhr, „Wirrlichkeiten“, Kabarett mit „Ulan & Bator“

Werkhof Hohenlimburg Herrenstr. 17: 17.30 Uhr, „Metal Night XIII“, mit den Bands „Hangöver“, „Clear Sky Nailstorme“, „Adligate“, „Pestreiter“, „Cole Black“, „Moment of Detonation“ und „Deadly Chaos“

Gaststätte „Gottfried von Eilpe” Riegestr. 4: 20 Uhr, Akustik-Konzert mit Teneja Skrget (Gitarre und Gesang)

Hasper Hammer Hammerstr. 10: 20 Uhr, „Vorn ist hinten 2013“, Kabarett mit Joachim Zawischa

Johannisloge „Victoria zur Morgenröthe” Hagen Bergstr. 96: 11-18 Uhr, Ausstellung mit Werken des Malers Arno Löbbe

Bahnhofsmission Hagen Hagener Hbf.: 10-14 Uhr, „Verstehst du Bahnhof?“, Aktionstag für Kinder

Gustav-Heinemann-Schule Hagen Franzstr. 79: 10.30-15.30 Uhr, Frühlingsfest

Wählergemeinschaft „Hagen Aktiv“ Elberfelder Str. 20: 11 Uhr, „Stadtpolitik zum Mitmachen“

SGV Rummenohl/Priorei DB ab Rummenohl-Mitte: 8.30 Uhr, Tageswanderung Schützenheim – Hasper Talsperre – Hinnenwiese – Selbecke

SGV Hagen Buslinie 517 ab Hbf.: 13.20 Uhr, Nachmittagswanderung durch den Hasper Stadtwald; Buslinie 518 ab Stadtmitte: 13.42 Uhr, Seniorenwanderung von Herdecke zum Bleichstein und zurück

DRK Hagen Reichsbahnstr. 6: 9 Uhr, zweitägiger Erste-Hilfe-Lehrgang; Anmeldung erforderlich: Tel. 02331-55065 oder www.drk-hagen.de

Mietervereine Hagen und Herdecke/Wetter Geschäftsstelle Hagen, Frankfurter Str. 74: 9.30-13 Uhr, Beratung; Anmeldung erforderlich: Tel. 02331-204360

Frauen-Selbsthilfegruppe „Essstörungen“ Hagen Kulturzentrum Pelmke, Pelmkestr. 14: 17.30-19.30 Uhr, Treffen

Sonntag, 21.4.

Theater Hagen Elberfelder Str. 65: 18 Uhr, „Der Wildschütz oder Die Stimme der Natur“, Komische Oper

Emil-Schumacher-Museum Hagen Museumsplatz: 11.15 Uhr, Führung durch die Ausstellung „Emil Schumacher – Gouachen aus dem Engadin“; 11.30 Uhr, „Klangrede“, Gespräch mit GMD Florian Ludwig und Gästen zum 4. Sinfoniekonzert des Theaters Hagen

Hasper Hammer Hammerstr. 10: 18 Uhr, „Falscher Tag, falsche Tür“, Aufführung der „Komödie Hagen“

Max-Reger-Musikschule Hagen Dödterstr. 10: 20 Uhr, Benefizkonzert mit Prof. Wolfram Schmitt-Leonardy (Klavier)

Kino Onikon Herdecke Goethestr. 14: 18 Uhr, „Hannah Arendt“, Portrait, D 2012

Lichtburg Wetter Kaiserstr. 97: 20 Uhr, „Flight“, Drama, USA 2012

Heilig-Geist-Gemeinde Emst Heinrich-König-Haus (Zufahrt über Willdestr.): ab 11.30 Uhr, Benefiz-Versteigerung von Kunstwerken (u.a. von Horst Becking, Uwe Will, Bernhard Paura, Gisela Polzin, Erwin Hegemann, Helwig Pütter, Oscar Sommer oder Ernst Meister) zugunsten eines stationären Hospizes in Hagen

Osthaus-Museum Hagen Museumsplatz: 11.30 Uhr, Führung durch die Otto-Modersohn-Ausstellung

Hagenring-Galerie Wippermann-Passage, Eilper Str. 71-75: 11 Uhr, Eröffnung der Ausstellung „Colour unlimited“ mit Werken von Karl-Otto Weinreich

Johannisloge „Victoria zur Morgenröthe” Hagen Bergstr. 96: 11-18 Uhr, Ausstellung mit Werken des Malers Arno Löbbe

Volkssternwarte Hagen am Eugen-Richter-Turm: 14-16 Uhr, „Ihr Fenster zum Kosmos“, Himmelsbeobachtung; zusätzlich Besichtigung der Sternwarte und Begehung des Eugen-Richter-Turms möglich

SGV Hagen DB ab Hbf.: 9.17 Uhr, Tageswanderung von Angermund nach Düsseldorf-Kaiserwerth; Buslinie 544 ab Stadtmitte: 14.06 Uhr, Nachmittagswanderung inHohensyburg

Adventgemeinde Hagen Märkischer Ring 25a: 11-17 Uhr, Trödelmarkt

Montag, 22.4.

Altes Stadtbad Haspe Berliner Str. 115: 15-16.45 Uhr, „Berliner Bilderbogen 4: Die großen Berliner Plätze“, Diavortrag von Gerd Otto; Anmeldung: Tel. HA-4739090

Stadt Herdecke Grundschule Schraberg: 20 Uhr, Info-Abend zur „Primus-Schule“

Offener Seniorentreff Herdecke-Westende Westender Weg 29: 14.30-17.30 Uhr, Spielenachmittag

AWO Altenhagen Fraunhoferstr. 18: 9 Uhr, Sitzgymnastik für Senioren; 16.30 Uhr, Gesangverein

Stadtbücherei Hagen Springe 1: 10-12 Uhr, Erklärung des neuen Systems „Onleihe“

Dienstag, 23.4.

Theater Hagen Elberfelder Str. 12 Uhr, „Verrücktes Blut“, Theaterstück von Nurkan Erpulat und Jens Hillje

Kino Onikon Herdecke Goethestr. 14: 20 Uhr, „Hannah Arendt“, Portrait, D 2012

Offener Seniorentreff Herdecke-Westende Westender Weg 29: 14.30-17.30 Uhr, Spiele und Handarbeiten

AWO Boelerheide Overbergstr. 125: 14 Uhr, Tanznachmittag

Hagener TV „Jahn“ 1884 Halle der Goldbergschule, Hochstr.: 17-18 Uhr, Eltern-und-Kind-Turnern; 18-19 Uhr, Mädchenturnen; 19-20 Uhr, Jugendturnen (Infos und Anmeld. jeweils: Tel. HA-23462); 20-21 Uhr, Pilates (Infos und Anmeld.: HA-339248)

AWO Altenhagen Fraunhoferstr. 18: 14 Uhr, Seniorentreff mit Brett- und Kartenspielen

Mittwoch, 24.4.

Theater Hagen Elberfelder Str. 65: 12 Uhr, „Verrücktes Blut“, Theaterstück von Nurkan Erpulat und Jens Hillje; 19.30 Uhr, „Der Wildschütz oder Die Stimme der Natur“, Komische Oper

Kino Onikon Herdecke Goethestr. 14: 20 Uhr, „Hannah Arendt“, Portrait, D 2012

Lichtburg Wetter Kaiserstr. 97: 20 Uhr, „Flight“, Drama, USA 2012

Kulturhof Emst Auf dem Kämpchen 16: 10.30-12 Uhr, Bingo

Wählergemeinschaft „Hagen Aktiv“ Elberfelder Str. 20: 19 Uhr, „Bürgertreff für Direkte Demokratie“

SkF Hagen Hochstr. 83b: 9-11 Uhr, Hebammensprechstunde; Infos: Tel. 02331-367430

AWO Altenhagen Fraunhoferstr. 18: 9 Uhr, Sitzgymnastik für Senioren

Volkssternwarte Hagen am Eugen-Richter-Turm: 19-21 Uhr, „Ihr Fenster zum Kosmos“, Himmelsbeobachtung; zusätzlich Besichtigung der Sternwarte und Begehung des Eugen-Richter-Turms möglich

Ausstellungen

Johannisloge „Victoria zur Morgenröthe” Hagen Bergstr. 96: Werke des Malers Arno Löbbe; Sa.-So.: 11-18 Uhr (bis 21.4.)

Osthaus-Museum Hagen Museumsplatz: „Landschaften der Stille“, Werke von Otto Modersohn und Paula Modersohn-Becker; Di., Mi., Fr.: 10-17 Uhr , Do.: 13-20 Uhr, Sa.-So.: 11-18 Uhr (bis 21.4.)

Osthaus-Museum Hagen Museumsplatz: „Henry van de Velde at home“, Fotos von Domizilen des Artchitekten; Öffnungszeiten s.o. (bis 21.4.)

Bestattungen Schweizer Hagen Elberfelder Str. 113: „Schmetterling, Muschel und Meer“, Werke von Mechthild Schierhold (Atelier Richelshagen); Ausstellung im Rahmen eines Malwettbewerbes zugunsten des Kinderhospizes „Sternentreppe“; Mo.Fr.: 9-13 und 15-17 Uhr (bis 28.4.)

Atelier 23 Hagen Bülowstr. 23: „Aus den Serien…“, Bilder, Radierungen und Zeichnungen von Hartmut F. K. Gloger; Do und Fr.: 17-19 Uhr, So.: 11-14 Uhr und nach Vereinbarung: 0171-2647972 oder info@gloger-kunst.de (bis 28.4.)

Stadt Herdecke Räume der Verwaltungsführung, Kirchplatz 3: Aquarell- und Acrylbilder von Ulrike Marschall-Fähser, Infos: Tel. 02330-611324 (bis 30.4.)

Sparkasse Hagen Sparkassen-Karree 1: „50 Jahre Sport am Ischeland“, Fotos von Willy Moll; Mo.-Fr.: 10-19 Uhr, Sa.: 10-16 Uhr (bis 3.5.)

Altes Stadtbad Haspe Berliner Str. 115: „Lebens(t)Räume“, Gemälde und Skulpturen von Rolf Werner Sauerwein; Mo.-Fr.: 9-12 u. 12.30-18 Uhr, Sa. U. So.: 13-16.30 Uhr (bis 15.5.)

Hagenring-Galerie Wippermann-Passage, Eilper Str. 71-75: „Colour unlimited“, Werken des Malers Karl-Otto Weinreich; Di.-Fr.: 17-19 Uhr, So.: 11-13 Uhr (21.4. bis 19.5.)

Altenwohnheim Dahl Zum Bollwerk 13: „Bunter Mix“, Fotoausstellung mit Werken der Künstler des Ateliers „K 3“; tägl.: 10-18 Uhr (bis 2.6.)

Osthaus-Museum Hagen Museumsplatz: Gemälde von Ruth Eckstein (im „Hagener Fenster“ des Museum); Öffnungszeiten s.o. (bis 9.6.)

Emil-Schumacher-Museum Hagen Museumsplatz: „Emil Schumacher: Blätter aus dem Engadin“, Kabinettausstellung; Di., Mi., Fr.: 10-17 Uhr , Do.: 13-20 Uhr, Sa.-So.: 11-18 Uhr (bis 23.6.)

Dr.-Carl-Dörken-Galerie Herdecke Wetterstr. 60: „Von Farbe bis Farbe“, Werke aus der Sammlung der „Werner Richter – Dr. Carl Dörken Stiftung“; Sa.: 14-17 Uhr, So.: 11-18 Uhr (bis 14.7.)

Hochschulübergreifende Fortbildung (HÜF) NRW Trainingszentrum Hagen, Lennestr. 89a: „Zeitreise“, Acrylbilder von Gabi Moers; Mo.-Fr.: 8-16 Uhr, Anmeldung erbeten: Tel. 02331-9874717 (bis 15.8.)

Rechtsanwalt Piepenstock Hagen Beraterzentrum im Stadtfenster, Friedrich-Ebert-Platz 2: „Menschen in Bewegung“, Werke von Anke Walta-Topp (Herdecke) und Karin Bootz (Wetter); Infos: Tel. 02331-52577 (bis 31.8.)

Rechtsanwälte Stahl, Krafzik & Partner Hagen „Rotes Haus“, Neumarktstr. 2c: „Oskar Sommer – Freude an der Formgebung“; Mo.-Fr.: 9-17 Uhr (bis 3.1.2014)

Museum Hohenhof Hagen Am Stirnband 10: Kabinett-Ausstellung mit Arbeiten von Milly Steger; Sa.-So.: 11-18 Uhr

Museum Schloss Hohenlimburg und Deutsches Kaltwalzmuseum Alter Schlossweg 30: Dauerausstellung; Führungen auf Anfrage: Tel. 02334-2771

Museum für Ur- und Frühgeschichte Hagen Wasserschloss Werdringen, Vorhalle, Werdringen 1: Dauerausstellung “450 Millionen Jahre Geschichte”; Mi.-Fr.: 10-17 Uhr, Sa.-So.: 11-18 Uhr

Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Hagen Alte Synagoge Hohenlimburg, Jahnstr. 46: Dauerausstellung “Lebendiges Judentum”; Jeden 1. Sa. im Monat: 15-17 Uhr o. Tel. 02331-3403998