Haspe: Der Zug kommt

Haspe. (ME) Wenn am morgigen Samstag, 16. Juni, der diesjährige Hasper Kirmeszug an der Berliner Straße um 14.30 Uhr bei voraussichtlich Sonnenschein startet, werden sich viele Blicke besonders auf die „Paginnen“ richten. Sie feiern in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen und wollen sich aus diesem Grund besonders „ins Zeug legen“.

Über 90 Zugnummern lang ist der „Lindwurm“ diesmal. Noch bis Dienstag geht‘s in Haspe rund – neben dem Ulk lockt vor allem auch die Kirmes in die City. Deswegen müssen am Kreisel Umleitungen und veränderte Busstrecken beachtet werden. Die Kirmes endet am Dienstag übrigens mit einem „extra starken Familientag“ – jede Fahrt kostet dann nur die Hälfte.