Start Archiv

Archiv

Gemeinsam kochen mit den und für die Liebsten

Hagen. (AnS) Ein Kochbuch muss nur Rezepte enthalten? Mitnichten! In Giorgio Locatellis „Italy. Made at Home. Gerichte für meine Liebsten“ (ISBN 978-3-95961-246-3, Christian-Verlag) gibt...

Tolle Erfrischung

Hagen. Hinein ins kühle Nass! Diesen erfrischenden Schnappschuss schickte uns Ulrike Schneider zu. Er entstand beim Segelurlaub in Kroatien im Juni dieses Jahres. Danke!...

Ein schöner Sommertag am Rhein entlang

Hagen. Auch der Hasper Dieter Galhoff hat uns im Rahmen unserer aktuellen Foto-Aktion Erinnerungsbilder aus dem Super-Sommer zugesandt und schreibt dazu: „Im Oktober 2018...
Symbolfoto Polizei

Ein Kilo Amphetamin sichergestellt

Die Polizei hat der Drogenszene im Märkischen Kreis am Donnerstag, 13. Dezember, einen empfindlichen Schlag versetzt: Sie nahm einen Dealer fest und stellte ein Kilo synthetische Drogen im Marktwert von 10.000 Euro sicher.
Scheunenadvent Hückings Hof

Hückings Hof in Hemer: Advent in der Scheune

In der Vorweihnachtszeit gibt es in Hemer-Becke wieder ein besonderes Ereignis: Die Vereinsgemeinschaft Becke bittet zum Scheunenadvent auf Hückings Hof in der Urbecke, Am Urberg 19. Am Samstag, 1. Dezember, ab 14 Uhr erwartet die Besucher ein vielfältiges Angebot auf dem Hof und in der Scheune.

Der Wochenkurier sagt „Ade!“ im EN-Südkreis

Rund 30 Jahre gab es den Wochenkurier und seine Vorgängerzeitung in Gevelsberg. Von hier wurde der südliche Ennepe-Ruhr-Kreis, also Gevelsberg, Schwelm, Ennepetal und Haßlinghausen, wöchentlich mit interessantem Lesestoff versorgt. Die Arbeit hier in all den Jahren hat viel Spaß gemacht, der Kontakt zu Vereinen, Institutionen, Politikern und generell zu den Menschen in den hiesigen Städten ließ nur wenige Wünsche offen. Doch jetzt heißt es, sich zu verabschieden. Die letzte Gevelsberger Wochenkurier-Ausgabe ist am vergangenen Samstag erschienen.

Berufsfelderkundung: Letztmalig in diesem Jahr

Schülerinnen und Schüler der achten Klassen der allgemeinbildenden Schulen im Ennepe-Ruhr-Kreis nutzen vom 2. bis 6. Juli die Gelegenheit, an eintägigen Schnupperpraktika in heimischen Betrieben teilzunehmen. Es gibt noch freie Plätze. Unternehmen sollte wissen: Auch kurzentschlossen haben sie die Chance noch dabei zu sein.
Als Band, die das Abendprogramm gestaltet, konnte die bekannte Afro-, Reggae-, Soul- und Funkband „Urban Tropical Beatz“ gewonnen werden.

42. Schwelmer Folklorefest: Hier ist die ganze Welt zu Hause

Auf Schwelms Internationalem Folklorefest ist die Welt zu Hause. Das wird auch am Samstag, 7. Juli, so sein, wenn von 14 bis 22 Uhr auf dem Märkischen Platz in der Innenstadt das 42. Internationale Folklorefest stattfindet.
Veganer Burger (Foto: Michael Müntjes/Streetfood Vegan)

Leckere Vielfalt bei der „Street-Food-Tour“ in den Elbershallen

Pulled Pork oder Churros, vegane Burger, Pizza, Suppe und zum Nachtisch Früchtebrot oder französisches Nougat: Die Qual der Wahl gibt es mit insgesamt 28 Food­trucks und -ständen vom 13. bis zum 15. Juli in den Hagener Elbershallen. Und wer sich nicht entscheiden möchte, hat vielleicht Glück: Wir verlosen morgen (30.6.) ab 11 Uhr drei 30€-Gutscheine auf Facebook!
Wochenkurier Meldungen

Aggressiver Fahrradfahrer mit Drogen in Schwelm unterwegs

Ein Fahrradfahrer in Schwelm verhielt sich bei einer Polizeikontrolle äußerst aggressiv. Nach einem kurzen Fluchtversuch wurde bei dem Mann Marihuana gefunden.
(Foto: Feuerwehr Ennepetal)

Motorrad-Unfall in Ennepetal

Ennepetal. (ots) Am Donnerstag, 28. Juni, wurde die Feuerwehr Ennepetal um 16.25 Uhr in die Holthauser Talstraße gerufen. Dort war es zu einem Verkehrsunfall...
Stellten das Super-Wochenende vor: (v.l.) Bürgermeisterin Gabriele Grollmann, die Musiker Stefan Wiesbrock und Daniel Hinzmann, vom städtischen Fachbereich Schule, Kultur, Sport Andreas Tolksdorf (Leitung), Evalena Greif und Alina-Jolie Schmitt sowie Thomas Striebeck, Leiter des Fachbereichs Immobilienmanagement.

Schwelmer Super-Wochenende vereint gleich drei Feste

In Schwelm ist kommende Woche einiges Los: Freitag, 6.7., erklingt der "Summer Sound" mit Liedermachern aus der Region am Haus Martfeld. Samstag, 7.7., stellen dann 12 Gruppen ihr Können beim "Folklorefest" am Märkischen Platz unter Beweis. Und Sonntag, 8.7., schließlich wird die Wiedereröffnung der Sportanlage "An der Rennbahn" mit einem sportlichen Fest gefeiert.
Werbung
Werbung

Aus der Region

Meldungen