Start Lokales

Lokales

Heckscheibe in Schwelm eingeschlagen

In der Nacht von Freitag auf Samstag schlugen bislang unbekannte Täter in Schwelm die Heckscheibe eines abgestellten PKW mit einem Verkehrsschild ein.

PKW prallt in Schwelm gegen Baum, Fahrzeuginsassen flüchten

Heute am frühen morgen prallte in Schwelm ein Mercedes CLA gegen einen Baum. Der erheblich alkoholisierte 20-jährige Fahrer und seine beiden Begleitungen flüchteten zu Fuß.
Feuerwehreinsatz am Bahnhof in Wetter.

Person in Wetter von Zug überfahren – Zeugen mussten betreut werden

Am Samstagmittag wurde im Bahnhof von Wetter eine Person von einem Zug überfahren. Unter anderem eine amerikanische Schülergruppe wurde Zeuge des tragischen Vorfalls.

Hagener Kurzfilm-Festival wieder im November: „Eat my shorts“

Das Hagener „Eat my Shorts“-Festival wirft seine Schatten voraus: Karten für das im November stattfindende Film-Event sind ab heute erhältlich.
Feuerwehrleute kontrollieren die Brandstelle.

Iserlohn: Fahrzeug unter Carport ausgebrannt

Heute früh um etwa halb drei brannte ein Fahrzeug in einem Carport in Iserlohn aus. Die Feuerwehr konnte es noch verhindern, dass das Feuer auf das benachbarte Wohnhaus übergriff.
Der ausgebrannte Land Rover.

Brandstiftung in Hohenlimburg: Land Rover steht in Flammen

Am Samstagabend wurde in Hohenlimburg ein Land Rover von einem bislang unbekannten Rollerfahrer in Brand gesteckt. Sachschaden: 22.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen.

Motorrad die Vorfahrt genommen: Fünf Verletzte in Ennepetal

Bereits am vergangenen Samstag, 16. Juni, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall mit fünf Verletzten - zwei davon schwer - auf der B483 in Ennepetal. Ein Autofahrer hatte einer Motorradfahrerin die Vorfahrt genommen.
Der Wuckenhof bietet viel ungenutztes Potential. Möglichkeiten zeigt ein Prüfantrag mit Nutzungskonzept auf, den die SPD beim Verwaltungsrat eingereicht hat. Hier Angelika Schröder, Heinz Haggeney, Andreas Roters und Ursula Meise (v.l.) beim Ortstermin.

Verschenktes Potential: Aus dem Wuckenhof lässt sich mehr machen

Der Schwerter Wuckenhof könnte ein Schmuckstück sein. Das historische Gebäude und der Platz drumherum, innerstädtisch gelegen und doch leicht entrückt, bieten sich geradezu an für eine Nutzung, die weit über die jetzige hinausgehen könnte.

„StreetArtCircus“ lockt ins Iserlohner Buchenwäldchen

Die Abteilung Jugendarbeit der Stadt Iserlohn lädt in der ersten Woche der Sommerferien wieder zum „StreetArtCircus“ für Jugendliche im Alter von zwölf bis 17 Jahren ein. Dazu wird im Wohnpark Buchenwäldchen, in der Nähe der Gustav-Edelhoff-Halle, ein Zirkuszelt aufgebaut.

Krimi-Komödie eröffnet Schloss-Theatersommer

Das hat es noch nie gegeben: Der erste Theatersommer auf dem historischen Wasserschloss Werdringen soll vom 5. bis 8 Juli stattfinden. Indra Janorschke und Dario Weberg vom „Theater an der Volme“ wollen mit ihrem Schauspielensemble den altehrwürdigen Mauern Theaterluft einhauchen. Wer diese schnuppern möchte: Wir haben die Tickets im Vorverkauf und verlosen zusätzlich 2x2 Freikarten für die Vorpremiere am 5. Juli!
Inklusion in Hagen: Eine neue Broschüre erklärt die Aufgaben der Stadtverwaltung in „Leichter Sprache“.

Hagener Stadtverwaltung in leichter Sprache

Die Stadt Hagen ist erfolgreich auf ihrem Weg in die Inklusion. Bei Inklusion geht es darum, dass alle Menschen gleichberechtigt am Leben in der Gemeinschaft teilhaben können und niemand ausgeschlossen wird. Unter dem Titel „Was macht die Stadtverwaltung?“ beschreibt eine Broschüre nun in leichter Sprache, welche Angelegenheiten Bürgerinnen und Bürger bei den Fachbereichen und Ämtern der Stadtverwaltung erledigen können.
Nach dem obligatorischen Fototermin auf der Rathaustreppe fand am Dienstag im Bürgersaal des Rathauses der traditionelle Bürgermeisterempfang statt.

Wandhofen bereit für das Schützenfest

Das Königreich sucht einen neuen Regenten - oder eine Regentin. Vom 23. bis zum 1. Juli findet wieder ein Schützen- und Volksfest in Wandhofen statt.
Werbung
Werbung

Top-Artikel

Aus der Region

Meldungen