Start Lokales Seite 2

Lokales

Iserlohn Kangaroos - Milan Stankowic (c daniela fett)

Kangaroos gegen Dresden: Eine Begegnung mit einem alten Bekannten

Es war eine Mischung aus Freude, aber auch Erleichterung, die sich bei Verantwortlichen, Spielern und Fans nach dem Heimsieg gegen die VfL Sparkassen-Stars Bochum breit machte. Nun will die Mannschaft von Coach Milos Stankovic ihre starke Form bestätigen und auswärts bei den Dresden Titans nachlegen.
Pressekonferenz zum Marketing Preis

Marketingpreis geht an Badmöbel-Hersteller aus Schmal­lenberg

Der 27. Südwestfälische Marketingpreis geht in diesem Jahr an das Unternehmen „Burgbad“ aus Schmallenberg. Zum zweiten Mal wurde der „StartUp­Award“ für Jungunternehmer von besonderem Format vergeben. Er wurde überreicht an René Brehm, Geschäftsführer und Gründer der „Kletterwelt Sauerland“ in Altena.
Existenzgründung_by_Cristine Lietz_pixelio.de

SIHK-Seminar hilft Existenzgründern weiter

„Startklar – Wie mache ich mich selbstständig?“ lautet der Titel eines Seminars, das die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) am Samstag, 19. Januar, anbietet.
Wochenkurier Meldungen

Reifen von gestohlen – Polizei sucht Zeugen

Hagen. Zwischen Dienstag, 15. Januar, 21 Uhr, und Mittwoch, 16. Januar, 7 Uhr, entwendeten Unbekannte Reifen und Felgen eines hochwertigen BMW in Haspe. Am Sterntalerweg...
Die Brücke - Sterbe und Trauerbegleitung Schwerte e.V.

„Brücke“ mit neuem Programm – Wer möchte mitmachen?

Im Jahr 1986 haben sich in Schwerte Menschen zusammengefunden, die sich mit dem Thema Sterben auseinandersetzen wollten. Aus ihrer beruflichen Arbeit mit Schwerstkranken und Sterbenden erfuhren sie vom wachsenden Bedürfnis vieler Menschen, in einer vertrauten Umgebung zu Hause und mit Beistand sterben zu wollen.
Wochenkurier Meldungen

Verkehrsunfallflucht – Zeugen gesucht

Iserlohn. Am Dienstag, 15. Januar, gegen 11.20 Uhr, beobachtete ein Zeuge einen hellblau-metallic-farbenen Opel Meriva dabei, wie er aus einer Parklücke in der Rathausstraße...
Kunstrasen

Kunstrasen Helfe: Offizielle Übergabe

Für den Trainings- und Spielbetrieb ist der neue Kunstrasenplatz in der Bezirkssportanlage Helfe bereits seit Mitte Dezember seitens des Servicezentrums Sport der Stadt Hagen (SZS) freigegeben. Die offizielle Eröffnung des neuen Platzes erfolgt am kommenden Freitag, 18. Januar, um 15 Uhr im Rahmen einer kleinen Feierstunde durch Oberbürgermeister Erik O. Schulz.

Offene Tür: Ein Treffpunkt fürs ganze Quartier

Das Team des städtischen Quartierstreffs Heide Hombruch, Friedrich-Kaiser-Straße 22, lädt am Sonntag, 20. Januar, zum Tag der offenen Tür ein. Die Besucher erwartet von 14 bis 18 Uhr ein buntes Programm, das die Veränderungen der Einrichtungen im vergangenen Jahr vorstellt: Der ehemalige Kinder- und Jugendtreff hat sein Aufgabenspektrum erweitert und möchte nicht mehr nur für die Kinder und Jugendlichen, sondern auch für deren Eltern und Familien sowie für alle anderen Bewohnerinnen und Bewohner der Stadtteile Iserlohner Heide und Hombruch ein Treffpunkt und eine Anlaufstelle sein.
Meister Chiaki Toyama

„Kokubu“: Trommeln setzen Glücksgefühle frei

Trommler aus dem japanischen Osaka begeistern in diesem Frühjahr auf ihrer ersten hiesigen Tournee mit furiosen Rhythmen und kraftvoller Athletik das deutsche Publikum. Die Gruppe „Kokubu“ tritt nach erfolgreichen Gastspielen in Amerika und Asien erstmals in Europa auf. Direkt nach ihrer Deutschlandpremiere in Bremen ist sie am Freitag, 22. März, um 20 Uhr in der Hagener Stadthalle zu Gast.

Sparkasse Hagen/Herdecke sammelt Kleingeld aus aller Welt

Hagen. Der Sparkasse Hagen/Herdecke werden teilweise recht große Mengen Kleingeld eingereicht. Doch darin sind nicht nur Euro-Münzen enthalten. Neben vielen Knöpfen oder Ähnlichem finden...
VfL Eintracht Hagen

Neue Geschäftsstelle: Eintracht wächst mit den Aufgaben

Während die deutsche Handballnationalmannschaft im WM-Fieber ist, haben die regionalen Sportler Pause: Und deshalb schaut die heimische Eintracht schon mal auf die weitere Rückrunde, die für die Hagener am 9. Februar in der heimischen Halle am Ischeland gegen den HC Elbflorenz 2006 weitergeht.
Wochenkurier Meldungen

Als „falscher Bruder“ ohne Führerschein unterwegs

Hagen. Einer Streifenwagenbesatzung fiel am Mittwoch, 16. Januar, gegen 9.40 Uhr ein Fiat auf. Sein Frontscheinwerfer war defekt. Bei einer anschließenden Kontrolle forderten die...
Werbung
Werbung

Aus der Region

Meldungen