Start Gesundheit und Wellness

Gesundheit und Wellness

Parkinson-Therapie: Worauf es ankommt

Für die rund 450.000 Menschen, die in Deutschland mit Parkinson leben, hängt die Lebensqualität entscheidend von der medizinischen Behandlung ab. Denn Parkinson ist nach wie vor nicht heilbar – einzig die Symptome lassen sich mit Medikamenten und begleitenden Therapieangeboten kontrollieren.

Lesertelefon: Die richtige Parkinson-Behandlung

Kaum eine andere Krankheit ist mit einer solchen Vielfalt an Symptomen verbunden wie Parkinson – und nicht alle davon betreffen die Bewegungsfähigkeit. Alle Fragen zum Thema beantworten am kommenden Donnerstag die Experten an unserem Lesertelefon.

Erholsam schlafen trotz Pollenallergie

Pollenallergiker haben nicht nur tagsüber mit ihren Beschwerden zu kämpfen. Auch in der Nacht bereiten ihnen die Symptome Probleme und bringen sie um den Schlaf. Bei mehr als der Hälfte der Betroffenen wird der Schlafrhythmus durch die Allergie negativ beeinflusst. Mit ein paar Tricks können Allergiker dem auch schon zu Beginn der Pollensaison entgegenwirken.

Expertentelefon: Wenn aus Allergie Asthma wird

Wie sich Menschen mit einer Allergie vor Asthma schützen können und wie sich allergiebedingtes Asthma auch in fortgeschrittenem Stadium behandeln lässt, dazu informieren Allergologen und Lungenfachärzte am Donnerstag, 22. März, am Lesertelefon.

Depression: Fragen und Antworten am Telefon

Wird eine Depression frühzeitig erkannt, ist sie in den meisten Fällen gut behandelbar. Doch Betroffene trauen sich oft nicht, zum Arzt zu gehen oder müssen lange auf einen Therapieplatz warten.

„Rückenfit an der frischen Luft“

Einer Statista-Erhebung zufolge litten 83 Prozent der befragten Erwachsenen im Jahr 2017 mindestens einmal an Rückenbeschwerden – fast jeder ist also von Rückenschmerzen betroffen. Anstatt dann in eine Schonhaltung zu verfallen und sich noch weniger zu bewegen, hilft hier nur eines: Bewegung. Wer seinem Körper etwas besonders Gutes tun möchte, betätigt sich sportlich an der frischen Luft.

Lesertelefon: Wenn Schwermut zur Krankheit wird

Wenn Niedergeschlagenheit zum Lebensgefühl wird, der Alltag zur Kraftprobe und Freudlosigkeit zum ständigen Begleiter, dann kann dahinter mehr stecken als nur ein vorübergehendes Stimmungstief. Dazu informieren Experten am Wk-Lesertelefon.

Für gesunde und schöne Zähne: Regelmäßig zum Check

Der Tag des Zahnarztes am 6. März soll auf die Bedeutung von Vorsorgeuntersuchungen aufmerksam machen. Mindestens einmal im Jahr sollte man zum Zahnarzt zu gehen.

Entspannt in die Sonne: Wie gute Brillen schützen

40 Millionen Menschen hierzulande tragen eine Korrektionsbrille, doch nur 18 Prozent von ihnen besitzen eine Sonnenbrille mit Korrektion. Die anderen sehen mit ihrer Sonnenbrille unzureichend oder setzen sich ungeschützt der Sonnenstrahlung aus. Ein völlig unnötiges Risiko...

Krankengeld: Wer zahlt wem was und wann?

Wer länger krank im Beruf ausfällt, hat meist für eine Zeit einen Anspruch auf das gesetzlich geregelte Krankengeld. Doch wer zahlt da wem eigentlich was, wann und wie lange?

„KoNAP“-Wegweiser zu Pflegefragen im EN-Kreis

Der Pflegewegweiser NRW ist das Ergebnis monatelanger Recherchen des Projekts „KoNAP – KompetenzNetz Angehörigenunterstützung und Pflegeberatung NRW“.

Vitamin D – gut für Seele und Gesundheit

Nach den langen, dunklen Wochen in der letzten Zeit sehnen sich unsere Körper nach Vitamin D. Denn der normalerweise durch Tageslicht aufgenommene Wirkstoff spielt im Stoffwechsel eine entscheidende Rolle ...
Werbung
Werbung

Beliebte Artikel

Aus der Region

1,401FansGefällt mir
186AbonnentenFolgen
617AbonnentenFolgen

Meldungen