Start Wohnen und Garten

Wohnen und Garten

Sonne, Luft und Holz: Die drei Pfeiler des ökologischen Heizens

Die Sonne scheint das ganze Jahr. Ausreichend warme Luft steht für rund neun Monate zur Verfügung. Und Scheitholz oder Holzpellets sind regional verfügbar und stets deutlich günstiger als Öl und Gas.

Wenn das eigene Kraftwerk in Schwung kommt

Die bisher gängige Form, Energie und Wärme vom Kraftwerk zu beziehen, steht bei privaten Hausbesitzern nicht mehr so hoch im Kurs. Immer häufiger entscheiden sie sich dafür, die Energie in eigener Regie zu erzeugen und zu verbrauchen.

Merkliste für stressfreien Wohnungswechsel

Ein neuer Job in einer anderen Stadt, Familienzuwachs oder das Zusammenziehen mit dem Partner machen einen Wohnungswechsel jährlich für einige Millionen Deutsche notwendig.

Haustechnik muss auch optisch gefallen

Zu einem individuell geplanten Eigenheim gehört immer öfter Haustechnik, die zuverlässige und smarte Funktionalität mit einem hohen Designanspruch in Einklang bringt – das gilt für Schalter und Steckdosen, für die Wärmepumpe oder eine Photovoltaikanlage.
Recht und Paragraphen

Scheidung – Was wird aus dem Eigenheim?

Das eigene Heim ist eine hochemotionale Angelegenheit. Im Jahr 2016 betrug laut statistischem Bundesamt die Scheidungsquote in Deutschland rund 39,56 Prozent. Auf eine Eheschließung kamen rechnerisch etwa 0,4 Ehescheidungen.
Der Mähroboter „Automower 450X“ von Husqvarna ist ein echter Hingucker in heimischen Gärten.

Wie funktioniert ein Mäh-Roboter?

Egal ob im Haushalt oder Garten – Roboter übernehmen immer mehr Aufgaben für den Menschen.Zum Beispiel beim Rasenmähen. Wer keine Lust hat, selbst den Rasenmäher über das satte Grün zu schieben, der kann auf einen Mähroboter zurückgreifen. Doch wie funktioniert der automatische Gartenhelfer?

Sperling auf Platz eins, Vogelzahlen rückläufig

Der Naturschutzbund NABU freut sich: Über 56.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben bundesweit in fast 37.000 Gärten die Zeit zwischen Vater- und Muttertag mit Vögeln verbracht.
Die schönste Zeit des Jahres ist auch die Hochzeit für Zecken.

Wer Tipps beachtet, fürchtet keine Zecken

Sommerspaziergänge durch Wald und Flur sind wunderbar. Jedoch ist derzeit die Wahrscheinlichkeit groß, mit Zecken in Berührung zu kommen. Zu übertriebener Panik besteht aber kein Anlass, sagen viele Mediziner...
Zeit für was Neues! Der Sommer ist die richtige Zeit, um die alte Heizung zu modernisieren.

Heizung modernisieren: Jetzt ist die richtige Zeit

Jahrelange Treue kann teuer werden – zumindest wenn es ums Heizen geht. Wer jetzt investiert, spart schon ab Herbst kräftig Heizkosten und tut nebenbei etwas für den Klimaschutz.
Grüne Vorgärten braucht das Land. Ein Fotowettbewerb will die Vielfalt vor der Haustür fördern.

Foto-Wettbewerb soll grüne Vorgärten fördern

Sie sind stolz auf Ihren Vorgarten? Dann zeigen Sie ihn mit drei aussagekräftige Fotos. Als Gewinn winken fünf Gartengutscheine im Wert von 1.000 Euro. Jeder Fotobeitrag unterstützt die Initiative „Rettet den Vorgarten“ für mehr Vielfalt vor der eigenen Haustür.

Wer knabbert da an meinem Buchsbaum?

Der Buchsbaum ist aus heimischen Gärten kaum noch wegzudenken. Ob als Strauch, als Hecke zur Beetumrandung oder als dekorative, oft kreativ beschnittene Einzelpflanze: der Buchsbaum erfreut sich großer Beliebtheit. Umso schlimmer trifft es Pflanzenfreunde, wenn der Buchsbaumzünsler zum ungebetenen Gast im Garten wird.

Kampf gegen Unkraut: Was hilft wirklich?

Wie sich Unkraut wirkungsvoll bekämpfen lässt, dazu informierten Gartenprofis am Wochenkurier-Expertentelefon.
Werbung
Werbung

Aus der Region

Meldungen