84. Trödelmarkt lockt in die Schwelmer City

Schwelm. Wahre Trödelfans stellen sich am Sonntag, 6. Mai, schon ganz früh den Wecker. Sie hoffen auf sensationelle Schnäppchen im Morgengrauen, wenn die Trödler ihre Stände aufbauen. Offiziell geht der 84. Schwelmer Trödelmarkt wie immer um 11 Uhr los. Seltenes wie Seltsames, Kostbares wie Kitschiges, Kunst und Künstliches locken die Menschen in die Innenstadt.

Dicht an dicht reihen sich die Stände der Trödler, die Ungewöhnliches, Nützliches und Sonderbares aller Arten anbieten. Die Gesellschaft für Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Schwelm (GSWS) lädt ein zum entspannten Bummel entlang der Trödelstände.

Von 13 bis 18 Uhr öffnen zudem auch die Einzelhandelsgeschäfte in der City. Beim verkaufsoffenen Sonntag lässt sich in aller Ruhe erkunden, welch breites Sortiment die Fachhändler zu bieten haben und welche Mode- oder Deko­trends in diesem Frühling und Sommer angesagt sind.