EN Baskets: Lizenz für die zweite Bundesliga

Das Team der EN Baskets konnte sich als einziger Aufsteiger in der zweiten Basketball-Bundesliga halten.

Schwelm. Die EN Baskets bleiben auch zukünftig als Team in der zweiten Basketball Bundesliga. Nach der erfolgreichen letzten Saison und dem Erreichen der Playoffs konnten sich die Spieler um Coach Falk Möller als einziger Aufsteiger in der ProB Süd halten.

Nun haben sie auch die Lizensierung für die kommende Saison 2018 /2019 in der Tasche. Sie dürfen weiterhin ohne Auflagen und Bedingungen in der zweiten Liga Gas geben.

Das Ergebnis spiegelt die sowohl sportlich als auch wirtschaftlich erfolgreiche Arbeit der EN Baskets während der vergangenen zwei Jahre wider.

Unklar ist allerdings noch, ob die Blau-Gelben in der ProB Nord oder ProB Süd antreten werden.

Die Staffeleinteilung der ProB in die Gruppen Nord und Süd erfolgt im Laufe der kommenden Wochen.

Damit steht nun weiteren Planungen nichts mehr im Wege. Head Coach Falk Möller baut schon das neue Team auf. Die Tryouts und somit die Sichtung potentieller Spieler für die kommende ProB-Saison sind bereits gestartet.