Hubschraubereinsatz in Sprockhövel

Sprockhövel. (ots) Am Donnerstag benötigte der Fahrer eines PKW aufgrund eines internistischen Notfalles auf der Mittelstraße in Sprockhövel gegen 15.20 Uhr notärztliche Hilfe.

Da alle diensthabende Notärzte im Einsatz waren, musste ein Arzt mit dem Hubschrauber eingeflogen werden. Dieser landete auf einer Wiesenfläche neben der Mittelstraße. Die alarmierte Feuerwehr Sprockhövel unterstützte den Rettungsdienst bei der Betreuung des Patienten. Darüber hinaus wurde die Landung und der Start des Hubschraubers abgesichert.

Während des Einsatzes musste die Mittelstraße zeitweise für den fließenden Verkehr gesperrt werden.