Linienbus streift Schüler in Sprockhövel

Sprockhövel. (ots) Am Montagnachmittag streifte der Fahrer eines einfahrenden Linienbusses am ZOB Sprockhövel an der Straße Rathausplatz einen 12-jährigen Schüler, der in einer großen Gruppe wartender Kinder stand.

Bei dem Zusammenstoß zog sich der Junge eine leichte Fußverletzung zu. Noch am Unfallort wurde er von der Besatzung eines Rettungswagens versorgt und in ein Krankenhaus gebracht.