Randalierer zerstören Fahrschulbus in Schwelm

Schwelm. (ots) Am Sonntag, 24. Juni, drangen Unbekannte zwischen 12 und 18 Uhr in einen Kraftomnibus ein, der auf einem Abstellplatz an der Schwelmer Eisenwerkstraße geparkt war.

Sie öffneten die Doppeltür und gelangten so in den Bus, der sonst als Fahrschulfahrzeug genutzt wird. Hier zogen sie die Nothämmer aus den Halterungen, entwendeten eines dieser Notwerkzeuge und zerschlugen eine mitgeführte leere Wodkaflasche im Innenraum.

Zusätzlich nahmen sie einen im Bus befindlichen Pulverfeuerlöscher und entleeren beim Verlassen des Businneren den Inhalt des Feuerlöschers über den gesamten Innenraum des Busses. Es entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden.