„Smithy“ rockt am 13.7. den Vendômer Platz

Ihre Vielseitigkeit kennt kaum Grenzen: „Smithy“ tritt am heutigen Abend bei freiem Eintritt auf dem Vendômer Platz auf. (Foto: Frank Schmidt)
Ihre Vielseitigkeit kennt kaum Grenzen: „Smithy“ tritt am heutigen Abend bei freiem Eintritt auf dem Vendômer Platz auf. (Foto: Frank Schmidt)

Gevelsberg. (zico) Wenn das keine schönen Aussichten sind: Ein herrlicher Sommer-Samstag mit Eiscafe, Freibad oder Biergarten wartet auf alle Sonnenhungrigen – und am Abend des 13. Juli 2013 steigt ab 18 Uhr die große Freiluftparty des SPD-Stadtverbandes Gevelsberg mit „Smithy“ auf dem Vendômer Platz! Lebensfreude pur ist also angesagt!

Zum zehnten Mal organisiert die SPD diese „Umsonst-und-Draußen-Veranstaltung“, und bereits zum neunten Mal sorgen Smithy für den musikalischen Spaß beim Fest zwischen Rathaus und Einkaufszentrum. „Das liegt daran, dass Smithy einfach die Besten in der ganzen Region sind“, erklärt der SPD-Stadtverbandsvorsitzende Hubertus Kramer. Da wird eben kein leicht spielbares 08/15-Hitrepertoire heruntergenudelt, sondern ein echtes musikalisches Erlebnis kreiert.

Nie routiniert, sondern selbst vom Spaß an der Musik beseelt, jagen Lutz Otto (Lead Vocals), Thorsten Metz (Guitar & Vocals), Michael Ziegemeyer (Drums & Vocals), Oliver Seppelt (Bass & Vocals), Oliver Maikranz (Keyboards & Vocals) und Kristin Peters (Lead Vocals) einen Klassesong nach dem anderen von der Rampe, sodass die erwarteten gut 1.000 Zuhörer bestimmt wieder temperamentvoll mitgehen werden. Bei zwei Leadsängern – dem charismatischen Frontmann Lutz Otto und der stimmgewaltigen Kristin Peters – ist das von den Ärzten bis zu Zoff reichende Smithy-Spektrum zur Freude des Publikums in Sachen Vielfalt kaum zu toppen.

Zur ausgelassenen Fetenstimmung trägt aber auch die Feuerwehr bei: Köstlichkeiten vom Grill serviert der Löschzug 1, leckere Cocktails tischt der Löschzug 2 (Berge) auf.

Im Ausschank sind natürlich auch andere Erfrischungsgetränke. Ein Eintrittsgeld wird nicht erhoben.