Spenden für Weihnachtsbeleuchtung

Geschäftsführer Tilo Kramer (links) und Projektmitarbeiter Markus Franke. (Foto: GSWS)

Schwelm. Die Schwelmer Weihnachtsbeleuchtung soll weiter ausgebaut werden. Im letzten Jahr war die Weihnachtsbeleuchtung in Schwelm zum großen Teil runderneuert worden. Diese ist nun mit modernen LED-Leuchtmitteln und einem modularen Aufbau auch für die Anforderungen an Energieeffizienz, Kostenersparnis und Umweltfreundlichkeit gerüstet.

In diesem Jahr müssen noch 15.000 Euro finanziert werden. Spenden können darum ab sofort auf das Spendenkonto mit der Kontonummer 39701 des Vereins Pro Schwelm bei der Stadtsparkasse Schwelm, Bankleitzahl 454 515 55, mit dem Betreff „Weihnachtsbeleuchtung“ überwiesen werden. Spendenquittungen können erstellt werden. Die GSWS war vor wenigen Tagen auf dem Bürgerplatz mit einem Informationsstand anwesend. Dort konnten die Bürger mit Tilo Kramer, dem Geschäftsführer der GSWS, über dieses wichtige und erfolgreiche Projekt sprechen und sich informieren, wie ihr Engagement am besten Früchte tragen kann.