Unaufmerksam: Verletzter bei Unfall in Schwelm

Schwelm. (ots) Am Mittwoch, 20. Dezember, fuhr eine 22-jährige Frau aus Neunkirchen mit ihrem Renault Clio gegen 17 Uhr auf der Hattinger Straße in Richtung Schwelmer Innenstadt.

Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens war lediglich ein Stop-and-Go-Verkehr möglich. Die Fahrerin war kurz unaufmerksam und fuhr gegen den vor ihr fahrenden Citroen C4 eines 21-jährigen Mannes aus Rheine.

Durch den Unfall verletzte sich der 21-Jährige leicht. Er wollte jedoch selber einen Arzt aufsuchen und verzichtete auf einen Rettungswagen.