Viertiefte Unterhaltung: Gevelsbergerin verletzt

Gevelsberg. (Red.) In der Nach von Samstag auf Sonntag um etwa Mitternacht befuhr eine 52-jährige Gevelsbergerin mit ihrem PKW die Gevelsberger Südstraße in Richtung Kampstraße.

In Höhe einer Engstelle kam es zu einem Zusammenstoß mit einem geparkten Fahrzeug. Die Fahrerin war laut Angaben der Polizei aufgrund einer vertieften Unterhaltung mit ihrem Beifahrer abgelenkt.

Beide Frontairbags des Fahrzeuges lösten aus. Die 52-jährige wurde leicht verletzt, ihr Beifahrer blieb unverletzt. Der enstandende Sachschaden beläuft sich auf ca. 4.800 Euro.