Weltstar Chris Andrews: Sein Leben als Musical – in Schwelm

Schwelm. (Red/ce) Weltstar Chris Andrews ist am Donnerstag, 8. Juni, um 19.30 Uhr zu Gast im Leo-Theater im Ibach-Haus. Es ist die Premiere einer biografischen Musical-Show.

Unter dem Titel „Yesterday Man: The First Time & Tomorrow“ präsentiert der Ausnahmekünstler eine musikalische Reise durch sein Leben und seine Musik. Mit im Gepäck: viele seiner Hits wie „Yesterday Man“ oder „Pretty Bellinda“, die er vor einem Millionenpublikum präsentierte, sowie mitreißenden Rock’n’Roll. Unterstützt wird Chris Andrews dabei durch seine Freunde Sängerin Chantal Hartmann und Entertainer Jürgen Weber.

Sänger – und Komponist

„Yesterday Man”, „To Whom It Concerns”, „Pretty Belinda”, „Carol OK” – die Welthits von Chris Andrews landeten in vielen Ländern in den Top Charts und bescherten dem Künstler so manche goldene Platte. Er steht in den „Top 28“ der weltbesten Komponisten der 60s im „Guinness Book of Single Records“ auch durch unzählige Hits für Künstler wie Cher, Agnetha von Abba, The Mamas & The Papas, die Tremeloes und viele mehr. Vor allem aber feierte er als Komponist und Produzent Riesenerfolge mit den britischen Stars Adam Faith und Sandie Shaw.

Adam Faith wird in der Musical-Show von Sänger und Entertainer Jürgen Weber verkörpert, der die „50s und 60s“ lebt. Die Rolle der Sandie Shaw, für die Chris Andrews 14 Top-20-Hits schrieb, übernimmt mit viel Charme Chantal Hartmann.

Tickets kosten 28,50 Euro bei freier Sitzplatzwahl. Es gibt sie bei der Städtischen Sparkasse zu Schwelm an der Hauptstraße 63 oder online unter www.leo-theater.ruhr oder per E-Mail an tickets@leo-theater.ruhr.