„007 trifft Amadeus“ am 6. Juli

Hagen. Nach den Prognosen der Wetterdienste wird Samstag, 29. Juni 2013, „durch und durch“ kein schöner Tag sein. Auch wenn die Aussichten für Samstag, 6. Juli 2013, noch sehr vage sind, sagen sie wesentlich besseres Wetter voraus.

Um den Besuchern möglichst ein schönes Open-Air-Picknick bei besserem Wetter und trockener Wiese zu bieten, wird deshalb die Veranstaltung „007 trifft Amadeus“ um eine Woche, auf Samstag, 6. Juli, verschoben. Die Eintrittskarten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.

Unter dem Motto „007 trifft Amadeus“ bereitet das Philharmonische Orchester Hagen eine Mischung aus leichter Klassik und bekannten Filmtiteln vor. Bei Picknickatmosphäre auf mitgebrachten Decken und unter freiem Himmel verspricht dieses Konzert, ein ganz besonderes Erlebnis zu werden. Konzertbeginn am 6. Juli ist um 20 Uhr (Einlass ab 18 Uhr). Alle Gäste können das Parkhaus des Westfalenbads kostenlos nutzen.

Eintrittskarten sind für den Preis von 18 Euro (Kinder bis 14 Jahre 12 Euro) in den Kunden-Centern der HVG, allen CTS-Vorverkaufsstellen, an der Kasse des Theaters Hagen und in den Filialen der Märkischen Bank erhältlich.