16-Jähriger wurde auf Leichtkraftrad leicht verletzt

Herdecke. Am Dienstag, 04. Dezember, fuhr eine 49-jährige Herdeckerin, gegen 07:00 Uhr, mit ihrem VW Tiguan auf dem Kirchender Dorfweg. Im Einmündungsbereich des Westender Wegs wollte sie weiter geradeaus auf den Kirchender Dorfweg fahren. Hierbei übersah sie einen 16-jährigen Jungen, der mit seinem Leichtkraftrad den Kirchender Dorfweg im Gegenverkehr befuhr und nach links der Vorfahrtstraße folgen wollte. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei sich der 16-Jährige leicht verletzte. Ein Rettungswagen wurde nicht benötigt.