„175“: Sparkasse Hagen feiert mit Sport und Musik

Hagen. „175 Jahre Zukunft gestalten“ – unter diesem Motto
hat die heimische Sparkasse Hagen/Herdecke das Jahr begonnen. Das Institut will
diesen besonderen Geburtstag für und mit den Bürgern feiern.
Mit einem Finale im Sparkassen-Karree am 1. Oktober 2106 werden die
zahlreichen Aktionstage, die es bereits gegeben hat, beschlossen.
Von 10 bis 17 Uhr wird ein buntes Programm mit Sport und Musik geboten. Es
gibt wieder Kaffee und Kuchen, Würstchen und Waffeln, kalte Getränke und gute
Gespräche. Der Erlös geht an all die ehrenamtlichen Organisationen, die am 1.
Oktober helfend zur Seite stehen.
Hier ein Auszug aus dem Programm:
10.15 Uhr Spielmannszug Altenhagen
11 Uhr TuS Eintracht 02 Eckesey – Drums Alive
11.30 Uhr Chor der Meinolfschule
12 Uhr Posaunenchor CVJM
13 Uhr Theater Hagen, Tillmann Schnieders mit Piano singt „musical &
more“
14 Uhr Phoenix Hagen mit den Cheerleaders, Autogramme der Bundesligaspieler

14.30 Uhr Akademie für Chor und Musik (früher bekannt als die „Volmespatzen“)

15 Uhr Theater Hagen, Überraschung mit Ricardo Fernando
15.30 Uhr Hohenlimburger Akkordeonorchester
16 Uhr Ricardo Fernando
16.30 Uhr Finale mit „Krawumm“
Während der ganzen Zeit gibt es Kinder-Schminken, Handball-Aktionen des VfL
Eintracht Hagen und des TuS Volmetal, einen Basketball-Parcours der BG Hagen,
zwei Hüpfburgen, Bungee-Run, Loopy-Balls, Foto- und Malaktionen, Luftballons
sowie eine Verlosung.