30-jähriger Krieg an Ruhr und Lenne

Hagen. Die Vortragsreihe zum Thema „Der Dreißigjährige Krieg – 1618/1648“ wird am Donnerstag, 12. April, von 18.30 bis 20 Uhr im Hörsaal des Kunstquartiers Hagen, Museumplatz 1, fortgesetzt.

Diesmal spricht Dr. Stephanie Marra (Technische Universität Dortmund)über das Thema „Dreißig Jahre Krieg in den Grafschaften Mark und Limburg“. Die Vortragsreihe ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Geschichtsfreunde Hagen und des Karl-Ernst-Osthaus-Bundes. Der Eintritt beträgt 2,50 Euro an der Abendkasse.