30 Jahre – 30 Stunden: Hagener Kulturzentrum Pelmke feiert Geburtstag

Auf der Bühne der Pelmke wird seit nunmehr 30 Jahren Musik gemacht. Die Daltons und das Duo Drauf & Dran (Sven Stutzenberger und Rolf Neuendorf) begleiten die Pelmke seit ihrer „Geburt“. Josh und Mütze sind Künstler der aktuellen „jungen“ Generation.

Auf der Bühne der Pelmke wird seit nunmehr 30 Jahren Musik gemacht. Die Daltons und das Duo Drauf & Dran (Sven Stutzenberger und Rolf Neuendorf) begleiten die Pelmke seit ihrer „Geburt“. Josh und Mütze sind Künstler der aktuellen „jungen“ Generation.

Wehringhausen. (Red.) Im „Kulturzentrum ­Pelmke“, Pelmkestraße 14, steigt am 27. und 28. Mai die große Geburtstagsparty. Im Frühjahr 1987 öffnete die Pelmke zum ersten Mal ihre Türen. Und das ist definitiv ein Grund für eine große Fete.

An dem, was heute die Pelmke ist, haben sich einige Generationen Kulturbegeisterter abgearbeitet, sie haben Herzblut vergossen, sich reichlich blaue Flecken eingefangen und doch auch immer Spaß gehabt. Hunderte haben dazu beigetragen, die Pelmke zu dem zu machen, was sie heute ist, Tausende möchten sie nicht missen.
Unzählig vielfältig
Die Pelmke und das Kino Babylon belebten die Hagener Kulturlandschaft im letzten Jahr mit über 500 Veranstaltungen. Künstler und Künstlerinnen aller Kontinente und natürlich unzählige Hagener standen hier auf der Bühne. Konzerte, Lesungen, Poetry Slam, Kleinkunst, Projekte und Workshops aller Genres, provokante Aktionen und sozialpolitisches Engagement prägen bis heute das Selbstverständnis des soziokulturellen Zentrums. Raum für Experimente und sozialer Treffpunkt. Und immer auch am Rande des finanziellen Abgrunds.
30 Stunden nonstop
Zum Jubiläum haben sich die Wehringhauser etwas Besonderes einfallen lassen. Von Samstagnachmittag 15 Uhr bis Sonntagabend 21 Uhr werden sie die 30 Jahre in 30 Stunden nonstop Revue passieren lassen.
Weitere Infos zur großen Geburtstagssause gibt es unter www.pelmke.de.

Samstag, 27.5.
  • 15 Uhr: Kulturquiz bei Kaffee, Tee und Gebäck.
  • 18 Uhr: Kultur aus 30 Jahren auf der Bühne: „Mütze Liedermacher Band“, „Josh & the Blackbirds“, „Duo Drauf & Dran“ / Artistik, „Daltons Orckestra“ – Moderation: Solveig Flörke.
  • 22 Uhr: Abtanz – sieben DJ-Generationen aus 30 Jahren

Sonntag, 28.5.

  • 5 Uhr: Frühaufsteher- & Nachtschwärmer-Chillout mit Schnittchen im Pelmke-Café
  • 8 bis 12 Uhr: Morning Glory – Die Frühaufsteher-Party für die ganze Familie mit Frühstücksbüffet
  • 12.30 bis 19 Uhr: Pelmke Art Slam, Kunstproduktion vor Ort. Malerei, Graffiti und Performance.
  • 19 Uhr: Cartoon-Lesung live – „Holtschulte & Hilbring“ in Kooperation mit dem Hagener Comic-Centrum.
  • 21 Uhr: Zurück in den Alltag

Und alles wird begleitet durch eine Ausstellung mit Bildern, Filmen und Dokumenten aus 30 Jahren Geschichte.