400 Liter Dieselkraftstoff entwendet

Hagen. Am Dienstag, 18. Dezember, bemerkte ein 59-jähriger LKW-Fahrer um 04.30 Uhr, dass der Tankdeckel seiner Zugmaschine aufgebrochen war. Der 59-Jährige hatte den weißen LKW am Montag um 18.00 Uhr in der Buschmühlenstraße abgestellt. Bislang unbekannte Täter hatten im Verlaufe der Nacht den Tankdeckel aufgebrochen und rund 400 Liter Dieselkraftstoff abgezapft. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.