A45: Nächtliche Sperrung in der Anschlussstelle Hagen-Süd

Hagen/Hamm. Dienstagnacht (24. auf 25. April) ab 19 Uhr bis zum darauffolgenden Morgen um 6 Uhr wird in der A45-Anschlussstelle Hagen-Süd die Ausfahrt in Fahrtrichtung Dortmund gesperrt. Gleichzeitig steht dem Verkehr in diesem Bereich nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Umleitung erfolgt über das Autobahnkreuz Hagen. Die Autobahnniederlassung Hamm muss hier Fahrbahnreparaturarbeiten durchführen. Straßen.NRW investiert 15.000 Euro aus Bundesmitteln.