A46 nachts gesperrt

Hagen. In den kommenden drei Wochen wird durch die Autobahnniederlassung Hamm die A46 zwischen dem Autobahnkreuz Hagen und der Anschlussstelle Hohenlimburg in mehreren Nächten gesperrt. Eine erste Sperrung erfolgt Samstagnacht (23./24. Juni) ab 19 Uhr bis zum Morgen um 10 Uhr in beiden Richtungen.

Hier treffen die bis zu 40 Meter langen und ca. 30 Tonnen schweren neuen Stahlträger für die Brücke Hammacherstraße ein, die den Überbau zwischen den beiden Widerlagern bilden. Vor dem Auflegen dieser Stahlträger müssen erst noch die Widerlagerfertigteile aufgebaut werden. Anschließend folgt in vier Nächten das Auflegen der Fahrbahntafeln und Brückenkappen mit Geländern.