Hagen. Das Adipositas-Netzwerk Hagen lädt zur ersten „Adipositas-Infobörse“ im Jahr 2018 ein.

Am Mittwoch, 28. Februar, ab 16 Uhr, gibt es verschiedene Vorträge im Schulungsraum des Ev. Krankenhauses Haspe („Mops“), Brusebrinkstraße 20 (Eingang außen, am hinteren Krankenhausgebäude).

In Vorträgen geben verschiedene Experten hilfreiche Informationen rund um das Thema Adipositas. Der Chefarzt der Klinik für Allgemeine- und Viszeralchirurgie am Mops, Dr. Claas Brockschmidt, erläutert Operationsmethoden und mögliche Komplikationen.

Programmablauf:

  • 16 Uhr bis 16.30 Uhr: Begrüßung und Vorwort von Christian Fricke (Gründer Adipositas Netzwerk NRW)
  • 16.30 bis 17.15 Uhr: Vortrag Wündisch Nickel, Rechtsanwalt Sozialrecht (Sozialklage, Prozesskostenhilfe und Antragstellung)
  • 17.30 bis 18.15 Uhr: Vortrag Nadine Legutko Ökotrophologin (Flüssig Phase; Kostaufbau und Vitaminsuplementierung)
  • 18.30 bis 19.15 Uhr: Vortrag Dr. Brockschmidt, Chefarzt (OP, Methoden und Komplikationen)