Adventssingen im Theater Hagen

Hagen. Auch in diesem Jahr lädt das Hagener Theater an den
Adventssamstagen im Dezember jeweils um 16 Uhr ins Theatercafé zum gemeinsamen
Adventssingen ein.
Ob zum Üben für das Singen unter dem heimischen Weihnachtsbaum oder einfach
nur zur besinnlichen Einstimmung auf die Festtage – alle, die sich für eine
kurze Stunde aus dem Trubel der Vorweihnachtszeit zurückziehen wollen, sind im
Theater in der Elberfelder Straße 65 willkommen.
Es gibt bekannte Melodien zum Mitsingen, weniger bekannte Lieder zum
Neu-Lernen sowie Geschichten und Gedichte rund um Advent und Weihnachten. Am
Samstag, 3. Dezember, singen und spielen Mitglieder der Soloklasse des Kinder-
und Jugendchores unter der Leitung von Generalmusikdirektor Florian Ludwig und
Melanie Maennl. Am Samstag, 10. Dezember, wird diese Veranstaltung musikalisch
von einem Blechbläserquartett gestaltet, bestehend aus Musikern des
Philharmonischen Orchester Hagen.
Am Samstag, 17. Dezember, erwartet die Besucher das Ensemble des Märchens zur
Weihnachtszeit Kalif Storch sowie Intendant Norbert Hilchenbach. Der Eintritt
ist frei.