„Aki“ Watzke kommt nach Hohenlimburg

Hohenlimburg. Auf Einladung des Freundeskreis Borussia Dortmund kommt BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim „Aki“ Watzke nach Hohenlimburg. Bereits 2011 war er dem Ruf des Freundeskreises gefolgt und nun hat Klaus Söhnchen erneut die Zusage von Watzke erhalten.

Die aktuelle Entwicklung im Verein wird ebenso wie die Gesamtlage im Fußball im Gespräch beleuchtet. Die Veranstaltung beginnt am Dienstag, 20. Februar, 18. 30 Uhr in der Gaststätte „Limmeg“ am Marktplatz in Hohenlimburg.