Auto rollt gegen Hauswand

Wochenkurier Meldungen
Meldungen aus der Region

Hagen. Am Montag, 18. März, kam es gegen 17.30 Uhr zu einem Unfall in der Gabelsberger Straße. Nach bisherigen Ermittlungen wollte ein 21-Jähriger seinen Peugeot an einem Gefälle parken. Als sein Auto beim Aussteigen plötzlich losrollte, versuchte er noch, dieses zu stoppen. Dabei verletzte sich der Hagener leicht.

Der PKW rollte mit dem Heck voran gegen eine Hauswand. Diese, sowie der Peugeot, wurden dabei beschädigt. Der Schaden wird auf zirka 12.000 Euro geschätzt. Wie genau es zum Unfall kam, ermittelt jetzt das Verkehrskommissariat.