Autofahrer unter Drogeneinfluss

Hagen. Am Samstag Mittag, 01. Dezember, bemerkte eine Streifenwagenbesatzung einen Autofahrer. Er hatte in Hagen-Eilpe eine rote Ampel nicht beachtet. Die Beamten hielten den 53-jährigen an. Ein Test ergab einen vorausgegangenen Drogenkomsum. Die Polizisten ließen eine Blutprobe entnehmen. Der Mann muss jetzt mit einer Anzeige rechnen. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.