Bahnhofsmission Hagen braucht Kaffeespenden

(Foto: Diakonie Mark-Ruhr)

(Foto: Diakonie Mark-Ruhr)

Hagen. Unter dem Motto „Eine Tasse Menschlichkeit“ suchen sie Unterstützung und werben um Kaffeespenden: das engagierte Team der Bahnhofsmission Hagen.
Damit auch in Zukunft die Kaffeemaschine dampft, bittet das Team um eine Kaffee-Päckchenspende: Die Bahnhofsmission, eine Einrichtung der Diakonie Mark-Ruhr, ist an Gleis 8/10 im Hauptbahnhof zu finden. Auch ist das Team weiter auf der Suche nach Verstärkung.
Die Einsatzzeiten der ehrenamtlichen Helfer können dabei ganz individuell geplant werden, Interessenten können sich bei Ilona Ladwig-Henning unter Tel. 02331 / 23340 melden.