Bauarbeiten: Schienenersatzverkehr im Lennetal

Wochenkurier Meldungen
Meldungen aus der Region

Hagen. Aufgrund von Brückenarbeiten an der A1 wird der Streckenabschnitt zwischen Hagen-Hbf und Hagen-Hohenlimburg bis Montag, 11. Juni, für die Züge der Linie RB 91 von Abellio in den Nachtstunden (jeweils von 23.30 bis 2 Uhr) gesperrt. Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen (SEV) ist eingerichtet.

Die Züge der Linie RB 91 aus Iserlohn/Siegen kommend verkehren planmäßig bis Hohenlimburg. Ein Umstieg in die Busse des SEV in Richtung Hagen Hauptbahnhof ist in Hohenlimburg ab Bahnhofsvorplatz möglich. Die Busse des SEV von Hagen Hauptbahnhof in Richtung Iserlohn/Siegen verkehren ab Bussteig 4.

Die Züge ab Hohenlimburg in Richtung Iserlohn und Siegen fahren 18 Minuten später ab als im Regelfahrplan angegeben. Dadurch wird ein nahtloser Umstieg vom SEV auf den Zugverkehr gewährleistet. Die Reisezeit verlängert sich dementsprechend.