Baum gefällt und in die Ennepe geworfen

Wochenkurier Meldungen
Meldungen aus der Region

Hagen. Zwischen dem 15. und 19. November fällten Unbekannte – vermutlich mit einer Axt – einen Baum auf dem Gelände eines Hasper Gymnasiums und warfen ihn in die Ennepe. Der Baum war im Rahmen des Antirassismusprogramms der Schule mit entsprechenden Botschaften geschmückt.

Der Staatsschutz Hagen hat die Ermittlungen übernommen.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 02331 / 986-2066 entgegen.